BU-Leistung innerhalb einer bAV (Unterstützungskasse)

von
franck

Ein Arbeitnehmer (45 Jahre alt) ist berufsunfähig, kann aber noch 60 % arbeiten und ist weiter beschäftigt - statt für 3000 € jetzt eben für 1.800 €. Er hat aber eine betriebliche Altersversorgung (Unterstützungskasse) bei demselben Arbeitgeber, aus der er eine BU-Rente erhält (Leistungsfall wird anerkannt).

Ist die BU-Leistung RV-pflichtig?

Gruß

Frank J. Kontz

Experten-Antwort

Nein! Es müssen nur KK-Beiträge gezahlt werden.

Interessante Themen

Soziales 

Neue Pfändungsfreigrenzen: Was Schuldner wissen sollten

Schuldner dürfen seit Juli deutlich mehr behalten. Die neuen Pfändungsgrenzen werden meist automatisch berücksichtigt. In manchen Fällen müssen...

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.