Chance auf teilw. EM Rente? Rehabericht

von
helli

Guten Tag.
Im Rehabericht steht ich wäre aus med. sicht
6 stunden täglich in der Lage zu arbeiten.
Habe Antrag auf EM Rente gestellt.
Hoffe auf eine halbe mit hinzuverdienst.
Vielen Dank

von
Beobachter

Zitiert von: helli

Guten Tag.
Im Rehabericht steht ich wäre aus med. sicht
6 stunden täglich in der Lage zu arbeiten.
Habe Antrag auf EM Rente gestellt.
Hoffe auf eine halbe mit hinzuverdienst.
Vielen Dank

Die Hoffnung sollte man ja nie aufgeben, aber für eine teilw. EM-Rente hätte man Sie im Bericht als 3 bis unter 6 Stunden erwerbsfähig einschätzen müssen. Insofern würde ich mir keine grossen Hoffnungen auf einte teilw. EM-Rente machen. Es kommt aber schon mal in Einzelfällen vor, das die RV troitz diesem Rehabergebnis eine teilw. Rente genehmigt. Aber das sind wie gesagt Ausnahmen von der Regel , z.b. dann wenn andere ärztliche Berichte über Sie existieren die eine Erwerbsminderung nahelegen.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo helli,

aufgrund Ihres Antrages auf Erwerbsminderungsrente wird ein neues ärztliches Votum durch den beratungsärztlichen Dienst der Rentenversicherung erstellt. Es kann vorkommen, dass dies von dem Votum in dem Rehabericht abweicht. Die Entscheidung können Sie nur abwarten.