Dank an die Redaktion...,

von
Amadé

... dass Sie eine Abwägung des Für und Wider staatlich geförderter Altersvorsorge zulassen. Nach Rürüp, plusminis und Monitor ist das meines Erachtens nach auch erforderlich.

Ich finde es gut, dass bisher keiner - so meine ich - ausfallend, verletzend oder grob unsachlich geworden ist.
Weiter so.

Alles Gute wünscht

Amadé

von
Kleks

...dem schließe ich mich an!

Mein Beitrag zu diesem Thema ist zwar gelöscht worden, aber im Grunde ist das auch ok.
Zwar hatte ich nur "meine" Meinung zum User "Riester" geäußert, aber das war vielleicht etwas "heftig". Tut mir leid!
Somit freue ich mich, das wenigstens der komplette Beitrag gelöscht wurde. Also auch das was der o.g. User geschrieben hat. Letztendlich war es das was ich wollte.
Viele Grüße vom Kleks

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Inflation: Was Sparer jetzt tun können

Milliarden auf den deutschen Sparkonten verlieren derzeit an Wert. Wie Sie sich bei der Altersvorsorge gegen die Teuerung wappnen können.

Altersvorsorge 

Berufsunfähigkeit: Als Schüler schon versichern lassen?

Wer noch vor Ausbildungsstart eine private Berufsunfähigkeitsversicherung abschließt, kann auf Dauer Tausende sparen.

Altersvorsorge 

Wie Sparer von Immobilienfonds profitieren können

Offene Immobilienfonds versprechen auch in Zeiten niedriger Zinsen stabile Renditen. Doch die Pandemie hat Spuren hinterlassen. Was das für Anleger...

Rente 

Rentenplus auch für Witwen und Witwer

Zum 1. Juli steigen die Renten – auch für Witwen und Witwer. Wer wie profitiert und wie Einkommen angerechnet wird.

Rente 

Rentenerhöhung 2022: Sattes Plus

Von Juli an bekommen Millionen Menschen deutlich mehr Rente. Warum das so ist und was die nächsten Jahre bringen könnten.