Dankeschön an KSC u. Klaus-Peter

von
Reiner

Ein herzliches Dankeschön an KSC u.Klaus-Peter für die sehr guten Antworten im Forum.
Die Antworten sind sehr qualifiziert und helfen weiter.
Gleichzeitig frohe Weihnachtsfeiertage und alles Gute für 2013

von
Klaus-Peter

Danke schön. Wünsche ebenfalls dann angenehme Feiertage und für 2013 nur das Beste.

von
Preußischer Oberst

Äußersten Dank an Alle! Dankeschön!
Und nicht vergessen: ab 01/2013 beginnt das neue Wehrübungsjahr. Gibt ein Entgeltpunkt für die Armutstente! Danke!

von
Schade

Sie haben mich in Ihrer Aufzählung vergessen!

von
Anne

Die Note 1 im Forum geht an Schiko.

von
Doro

Hallo :)

Die Nr. 1 sollte an die Experten gehen, die hier berufsmäßig/turnusmäßig antworten.

Der dienstälteste "private" Experte ist natürlich Schiko, und dafür gebührt ihm ein großes Lob!

MfG

von
Mitleser

Zitiert von: Doro

Hallo :)

Die Nr. 1 sollte an die Experten gehen, die hier berufsmäßig/turnusmäßig antworten.

Der dienstälteste "private" Experte ist natürlich Schiko, und dafür gebührt ihm ein großes Lob!

MfG

Dem kann ich mich nur anschließen!

Der gelobte Klaus-Peter ist übrigens kein Experte sondern ein Laie, der sich hobbymäßig mit dem Rentenrecht beschäftigt. Deshalb muss er auch nicht für eventuelle Falschauskünfte geradestehen!

MfG

von
Sternegucker!

Zitiert von: Preußischer Oberst

Äußersten Dank an Alle! Dankeschön!
Und nicht vergessen: ab 01/2013 beginnt das neue Wehrübungsjahr. Gibt ein Entgeltpunkt für die Armutstente! Danke!

Wehrübung? Welche Wehübung? Sind wir etwa schon im Krieg? Die Bundewehr isr ja nur so lange da bis eine richtige Arme kommt.

von
...

Zitiert von: Anne

Die Note 1 im Forum geht an Schiko.

Das ist nicht ihr Ernst, oder ?

von
Sternegucker!

Zitiert von: ...

Zitiert von: Anne

Die Note 1 im Forum geht an Schiko.

Das ist nicht ihr Ernst, oder ?

Nicht Ernst Schiko heist der Tausendsassa.

von
Sternegucker!

Zitiert von: ...

Zitiert von: Anne

Die Note 1 im Forum geht an Schiko.

Das ist nicht ihr Ernst, oder ?

Nicht Ernst Schiko heist der Tausendsassa.