Darf KK MDK-Gutachten an DRV weitergeben?

von
Svenja

Meine KK teilte mir mit, dass sie dies tun wird. Heisst das, das sie auch alle Befunde, die mein Arzt dem MDK geschickt hat an die DRV weiterleiten darf? Kann ich das unterbinden?

von
-

Guten Morgen,
seitens der DRV wird bei Kenntnissnahme, dass ein aktuelles MDK-Gutachten vorliegt, dieses im Rahmen des Rentenvorverfahrens (wenn das Restleistungsvermögen des Versicherten ermittelt wird) sogar angefordert, um Doppeluntersuchungen zu vermeiden.

von
Doppel-007

Warum wollen Sie das verhindern? Soll die Rentenversicherung Ihnen eine Leistung bewilligen, kurz, haben Sie einen Antrag gestellt? Welchen?

(Nur weil er einen guten Einfall hat, gibt kein KK-Mitarbeiter doch die Unterlagen weiter! Ein Grund muss vorhanden sein!)

Doppel007