Daten- oder infoaustausch mit Lebensversicherungen

von
mausi999

Hallo
Besteht ein Informations- oder Datentausch zwischen Rentenversicherung und Lebensversicherungen statt. Oder auch umgekehrt ??
Danke
mausi999

von
Heinerich

Nein, ein Datenaustausch findet nicht statt.

Die Versicherer beantragen aber teilweise bei den Rentenversicherungsträgern Einsichtnahme in die medizinischen Unterlagen bzw. die Übersendung von solchen Unterlagen, wenn der Versicherte einen Antrag auf Leistungen dort gestellt hat.
Der Versicherte muss dann ab der Lebensversicherung dies schriftlich erlauben (den Rentenversicheruhngsträger von der Schweigepflicht entbinden).

MfG

von
Nix

Nein

von
Riester?

Wenn Sie die Frage auf die Riesterrente beziehen, dann schon irgendwie.

Die Verbindungsstelle zwischen den privaten Versicherern und der gesetzlichen Rentenversicherung ist die Zentrale Zulagenstelle (ZfA).

Hier wird anhand der Daten der gesetzlichen RV (Jahresentgelte) geprüft, ob die erforderlichen Mindestbeiträge für die Riesterzulagen eingezahlt worden sind und dann werden die Zulagen entsprechend an die Versicherer ausgezahlt.

Experten-Antwort

Hallo Mausi999,

grundsätzlich nein. Wenn sich Ihre Frage auf die Riesterrente bezieht, ist diu Antwort von "Riester?" zutreffend.