Datum für die Berechnung der EMR

von
Bella

Guten Tag,
das Datum für die Berechnung der Erwerbsminderungsrente ist sehr wichtig für die Höhe der Rente. Ab welchem Datum wird die Rente berechnet?
- Beginn der AU?
- Datum vom Antrag auf Reha?
- Datum vom Antrag auf Erwerbsminderungsrente?
dazu ist zu sagen dass es keine Zeitlücke zwischen dieser Zeiten gibt, also durchgehen AU.

Danke

von
krank-ohne-rente

Zitiert von: Bella
Guten Tag,
das Datum für die Berechnung der Erwerbsminderungsrente ist sehr wichtig für die Höhe der Rente. Ab welchem Datum wird die Rente berechnet?
- Beginn der AU?
- Datum vom Antrag auf Reha?
- Datum vom Antrag auf Erwerbsminderungsrente?
dazu ist zu sagen dass es keine Zeitlücke zwischen dieser Zeiten gibt, also durchgehen AU.

Danke

Erst mal grundlegend, eine AU hat nichts mit einer Erwerbsminderung zu tun. Sie sagt lediglich aus, dass man seine aktuelle Tätigkeit nicht ausführen kann.

Und was den Beginn der Rente angeht, würde ich mal auf den § 99 SGB VI und ff. verweisen.

H.

Experten-Antwort

Hallo Bella,

die Bestimmung des Leistungsfalles einer Rente wegen verminderter Erwerbsfähigkeit ist sehr individuell auf den Antragsteller abgestimmt. Sollte sich aus einer vorher durchgeführten Rehabilitationsmaßnahme ergeben, dass der Antragsteller erwerbsgemindert ist, würde ggf. das Antragsdatum des Rehabilitationsantrages als Leistungsfall zugrunde gelegt. Hierbei spielt die Art der Erkrankung eine Rolle. Wurde die Erwerbsminderung beispielsweise durch einen Unfall herbeigeführt, wäre es überwiegend wahrscheinlich, dass der Beginn der Arbeitsunfähigkeit oder der Tag des Unfalles zugrunde gelegt wird.
Bei einer länger vorliegenden Krankheit ist es oftmals schwierig, genau festzulegen ab wann die Erkrankung genau vorgelegen hat. Hier kann auch der Antrag auf eine Rente wegen verminderter Erwerbsfähigkeit als Leistungsfall herangezogen werden.