Datum Renteneintritt

von
Paul Schulz

Hallo,
ich bin Jahrgang 04.1950 und habe die Vertrauensschutzregelung.
Wann könnte ich frühestens in Rente gehen und mit welchen Abschlägen müßte ich rechen ?

von
öha

ganz einfach (individueller Vertrauensschutz der jew. Rentenart unterstellt!):

- AR Frauen seit 01.05.2010 mit 18% minus
- AR ALO seit 01.05.2010 mit 18% minus
- AR ATZ seit 01.05.2010 mit 18% minus
- AR Schwerbeh. seit 01.05.2010 abschlagsfrei
- AR BU dto.
- AR EU dto.
- AR langj.Vers. ab 01.05.2012 mit 10,8% minus
- AR besonders langj.Vers. ab 01.05.2010 abschlagsfrei
- RegelAR ab 01.05.2015 abschlagsfrei

Zutreffendes bitte ankreuzen!

von
öha

Zitiert von: öha

ganz einfach (individueller Vertrauensschutz der jew. Rentenart unterstellt!):

- AR Frauen seit 01.05.2010 mit 18% minus
- AR ALO seit 01.05.2010 mit 18% minus
- AR ATZ seit 01.05.2010 mit 18% minus
- AR Schwerbeh. seit 01.05.2010 abschlagsfrei
- AR BU dto.
- AR EU dto.
- AR langj.Vers. ab 01.05.2012 mit 10,8% minus
- AR besonders langj.Vers. ab 01.05.2010 abschlagsfrei
- RegelAR ab 01.05.2015 abschlagsfrei

Zutreffendes bitte ankreuzen!

eh' ich's vergesse:

Wenn Sie am 1.April geboren wurden können die Renten natürlich jew. 1 Monat früher beginnen ;-)

von
öha

Zitiert von: öha

- AR besonders langj.Vers. ab 01.05.2010 abschlagsfrei
Zutreffendes bitte ankreuzen!

muss richtig: 01.05.2015 lauten - bitte entschuldigen Sie das Versehen - danke!

Experten-Antwort

Bitte füllen Sie das Formular R240 vollständig aus und fordern schriftlich eine entsprechende Auskunft bei Ihrem zuständigen Rentenversicherungsträger.

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/SharedDocs/de/Inhalt/04_Formulare_Publikationen/01_formulare/02_rente/R0240.