Datum/Beginn der EM Rente

von
Brigitte 50

Hallo zusammen

Wenn ein EM-Rentenantrag bewilligt wird, welches Datum ist der erste Tag an dem die Rente beginnt.

Ist es der Tag der Antragstellung ? Oder der Tag der Bewilligung ? Oder......

Danke im vorfeld für eine Antwort

Brigitte 50

von
Johannes

Den Leistungstag ( also den Beginn/Eintritt der Erwerbsminderung ) legt der med. Dienst der RV anhand aller vorliegenden ärztlichen Unterlagen fest.

Das KANN sowohl der Tag der Antragstellung, der 1. Tag der Krankschreibung, der Tag einer Operation, der Entlassungstag aus einer med. reha oder oder oder sein.

Bei mir war es z.b. der 1. Rehatag - also da hat man den Antrittstag der med. Reha genommen ( fragen Sie mich nicht warum ... )

Da gibt es soviel verschiedene Möglichkeiten die hier alle nicht aufgezählt werden können.

Damit dürfte klar sein, das dies IMMER Einzelfallabhängig ist !

Im Vorfeld würde man eine Glaskugel benötigen um in IHREM Falle dies im Voraus sagen zu können.

Experten-Antwort

Hallo Brigitte 50,

der Rentenbeginn ist in erster Linie abhängig vom Eintritt des Leistungsfalles. Dieser wird durch den ärztlichen Dienst des Rentenversicherungsträgers festgestellt.

Eine zeitlich befristete Rente wegen Erwerbsminderung wird mit Beginn des 7. Kalendermonats nach Eintritt des Leistungsfalls gezahlt. Falls der Antrag nicht fristgerecht gestellt wird, beginnt die Rente im Antragsmonat.

Dauerrenten werden mit Beginn des Monats nach Eintritt des Leistungsfalls gezahlt. Sollte der Antrag nicht fristgerecht gestellt worden sein, so beginnt die Rente erst im Antragsmonat.