Dazuverdienst bei Witwenrente

von
Herbert

ich beziehe eine Altersrente in Höhe von € 1200,00 und erhalte eine Witwenrente in Höhe von € 370,00
mit welchen Abzügen muss ich bei Annahme eines Minijobs € 450,00 rechnen. Vielen Dank für Ihre Antwort

von
W°lfgang

Hallo Herbert,

da Ihre Altersrente bereits zu einer (kleinen) Kürzung der Witwerrente führt, ist auch jedes weitere Einkommen auf die Witwerrente anzurechnen. *)

1. Wählen Sie die Versicherungspflicht im Minijob, werden für die Witwerrente dann nur 270 € Minijobeinkommen berücksichtigt, was zu einer Kürzung der Witwerrente von nur 108 € führt.

2. Haben Sie die Versicherungsfreiheit im Minijob bestehen lassen (Ihr Arbeitgeber wird Sie fragen, ob versicherungsfrei oder mit Versicherungspflicht), werden die 450 € bei der Witwerrente voll angerechnet, was zu einer Kürzung von 180 € führt.

Bei 1. müssen Sie natürlich auch Ihren Pflichtbeitrag aus Minijob zahlen = 16,20 € weniger im Monate. Trotzdem ist Variante 1. die bessere Lösung für Sie.

Der versicherungspflichtige Minijob hat natürlich auch Folgewirkungen für die eigene Altersrente, die Zug um Zug (jeweils zum 01.07.) einen Hauch erhöht wird, damit die Witwerrente auch jeweils minimal zusätzlich kürzt. Egal, bis an Ihr Lebensende ist die Wahl der Versicherungspflicht im Minijob immer die beste Lösung.

*) sofern die Witwerrente nicht bereits vor 1986 festgestellt worden ist - dann sind Einkünfte eh ohne Bedeutung.

Gruß
w.

Experten-Antwort

Hallo, Herbert,

den Aussagen zur Frage von W°lfgang wollen wir nichts weiter hinzufügen, außer noch den Hinweis, dass die Reduzierung aufgrund der zusätzlichen Einkünfte (108 EUR / 180 EUR) von der bisher zustehenden BRUTTO-Witwerrente abzuziehen sind.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Forward-Darlehen: Günstige Bauzinsen sichern

Die Zinsen für Baukredite steigen wieder. Wer Haus oder Wohnung abbezahlt, kann deshalb oft schon jetzt von einer Anschlussfinanzierung profitieren.

Rente 

Rente: Extra-Beiträge lohnen 2022 besonders

Die meisten Versicherten ab 50 können sich mit freiwilligen Beiträgen Rentenpunkte kaufen. 2022 gibt es diese im Sonderangebot.

Magazin  Altersvorsorge 

Lohnt der Kauf einer Immobilie als Geldanlage noch?

Eine Immobilie erscheint vielen als sichere Geldanlage. Doch gilt das mit steigenden Preisen und Zinsen noch immer?

Altersvorsorge 

Für wen sich eine Photovoltaik-Anlage lohnt

Solarstrom selbst erzeugen und ins Netz einspeisen, dafür gibt‘s 20 Jahre lang eine feste Vergütung – ein möglicher Baustein für die Altersvorsorge....

Rente 

Millionen Rentner müssen weniger Steuern zahlen

Hat die saftige Rentenerhöhung zum Juli wirklich eine „dunkle Seite“? Massen von Rentnern würden nun Steuern zahlen müssen, war zuletzt zu lesen....