DDR Mutterschaft - wie erkennbar im Versicherungsverlauf

von
Herr Hubert

Hallo Experten,

wie kann man im Versicherungsverlauf erkennen, welche Zeiten als Mutterschaft (aus DDR Zeiten) berücksichtigt wurden?

Wie fließen diese in die Rentenberechnung ein?

Vielen Dank im Voraus.

von
sab

Das kommt darauf an, wie die Eintragungen im Ausweis für Arbeit und Sozialversicherung vorgenommen wurden.

Sind für die Zeiten des Mutterschutzes Arbeitsausfalltage eingetragen, sind diese auch so zu übernehmen, im Versicherungsverlauf ist dann kein Unterschied zu erkennen, ob es sich um Ausfalltage wegen Krankheit oder Schwangerschaft/Mutterschutz handelt.
Sind Ausfalltage nicht eingetragen, wird wie bei Geburten in den alten Bundesländern eine Anrechnungszeit wegen Schwangerschaft/Mutterschutz anerkannt, natürlich entsprechend den damals in der DDR geltenden Fristen, und auch als solche gekennzeichnet.

Experten-Antwort

Die Erläuterung von sab ist korrekt. Häufig sind in den SV-Ausweisen Arbeitsausfalltage eingetragen. Es handelt sich dabei um die Summe an Tagen, die im vorderen Teil des SV-Ausweises jährlich neben dem Verdienst bescheinigt wurde. Arbeitsausfalltage werden als Anrechnungszeiten nicht für die Zeit des tatsächlichen Arbeitsausfalls (z.B. Mutterschutz) berücksichtigt, sondern immer am Ende des Jahres.
Mit welchem Wert die Anrechnungszeiten in die Rentenberechnung eingehen, ist individuell verschieden und hängt davon ab, wie hoch die durchschnittliche Beitragsleistung ist.

Interessante Themen

Soziales 

Mindestlohn: Warum Minijobber jetzt aufpassen müssen

Seit dem 1. Juli gilt ein höherer Mindestlohn, und im Oktober steigt er nochmal. Mancher Minijobber muss jetzt genau hinsehen.

Rente 

Steuererklärung: Was Rentner wissen sollten

Auch Rentner müssen eine Steuererklärung abgeben – unter bestimmten Bedingungen. Was für wen gilt.

Soziales 

Pfändungs-Freigrenzen erhöht: Schuldner dürfen mehr behalten

Wer Schulden hat, dem bleibt neuerdings mehr Geld zum Leben. Für wen welche Beträge gelten und was Rentner wissen sollten.

Magazin  Altersvorsorge 

Lebensversicherung verkauft: Was tun?

Immer wieder übertragen Versicherer Policen für die Altersvorsorge an internationale Aufkäufer. Was das für die Kunden bedeutet.

Altersvorsorge 

Tückischer Teilverkauf

Im Alter das eigene Heim zu Geld machen, ohne auszuziehen – ein Immobilien-Teilverkauf klingt verlockend. Doch Experten warnen eindringlich vor den...