Devinition Vollschichtiges Leistungsvermögens und mittel schwere Arbeiten

von
Wolfgang Miehlbradt

Habe im Gutachten eines Arztes Die Worte Voll schichtiges Leistungsvermögen und Mittelschwere Arbeiten gelesen was Heist das nun, gibt es für diese Aussprache fürs Rentenrecht eine Zeitliche und Gewicht orientierte Begriffserklärung,kann mir da eigentlich kein Reim draus machen,denn wenn mir jemand einstellt für z.B. 2 Stunden dann ist das auch Vollschicht und wenn er dann nach einiger Zet sagt das ich nur noch 1Stunde arbeit für mich hat ,dann idt das doch die Halbe Schicht oder Teilschicht.Genauso ist es mit Mittelschwerer Arbeit Für einen sind z.B.5Kilo schon tragen einer keinen wegstrecke schwer un bim anderen aber erst 10Kilo.Hoffe sie können mir da so einigermaßen Hefen,bräuchte es fürs Sozilagicht als Definirung zwecks voller EU-Rente,zur Zeit eine halbe Rente.

von
Reni

Die Feststellung des Gutachters bedeutet, dass er bei Ihnen ein tägliches Leistungsvermögen von über 6 Stunden für mittelschwere Arbeiten sieht.

Sollte sich die Rentenversicherung diesem Gutachten anschließen, dürfte ihr Rentenanspruch damit wegfallen.

Experten-Antwort

Vollschichtiges Arbeitsvermögen bedeutet Sie können mehr als 6 Stunden täglich einer Arbeit nachgehen.
Die vereinbarte tägliche Arbeitszeit spielt keine Rolle.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Betriebliche Altersvorsorge auch nachträglich vor Pfändung geschützt

Mit dem Pfändungsbeschluss Ihres Ex-Manns schließt eine Frau eine betriebliche Altersversorgung ab. Der Mann klagt bis zum Bundesarbeitsgericht. Warum...

Rente 

Wer 2022 in Rente gehen kann

2022 winkt dem Jahrgang 1956 die Rente. Aber auch Jüngere können unter bestimmten Voraussetzungen in den Ruhestand gehen. Was für wen gilt.

Rente 

Rentenbesteuerung: Wer wie von der Reform profitiert

Die neue Bundesregierung will die Rentenbesteuerung neu regeln. Was bringt das konkret? Die ersten Modellrechnungen.

Soziales 

Krankenversicherung und Pflege: Was sich 2022 ändert

Für Arbeitnehmer, Eltern, Pflegende und Behinderte: die wichtigsten Neuerungen in der Kranken- und der Pflegeversicherung.

Altersvorsorge 

Baufinanzierung: Die 7 wichtigsten Fragen und Antworten

Von Annuität bis Zinssatz: Wie funktioniert eigentlich ein Baukredit? Eine Schnelleinstieg für angehende Häuslebauer.