Die Cosmos zahlt BU-Rente

Experten-Antwort

Hallo Kira, auch von meiner Seite aus Glückwunsch zur Ihrer privaten BU-Versicherung. Ich finde Ihre positive Mitteilung sehr gut. Man sieht aber wieder aus den unzähligen, vollkommen unnötigen Kommentaren wie mittlerweile dieses Forum missbraucht wird. Vielleicht gibt es dieses Forum irgendwann aus diesen Gründen so nicht mehr. Allen einen schönen Tag. In der Ruhe liegt die Kraft.

von
Anna

Auch danke für die positive Nachricht!!

Jedem ,der in diesem Forum Rat und Hilfe sucht, ist in einer Lage wo er sich nicht nur Gedanken um seine Existenz, sondern auch Gedanken um die Absicherung seiner Angehörigen, macht. Wer viel früher als erwartet und plötzlich mit dem Thema Rente konfrontiert wird ist sensibilisiert und möchte vor allem auch seine Kinder abgesichert wissen.

Gerade deswegen ist der Tipp hilfreich.

Übrigens hatte auch ich eine BU bei der Cosmos direkt.......gottseidank!
Mit wurde von der Seite weitaus mehr menschliche Wertschätzung und Unterstützung entgegengebracht als von KK und DRV deren Willkür mir über Monate hinweg schwer zusetzte.

Ich freu mich mit Kira!! Bleib dabei........sage jedem was Du erlebt hast damit er vorsorgen kann!

MfG

von
Mitleser

Zitiert von: Techniker

Hallo Kira, auch von meiner Seite aus Glückwunsch zur Ihrer privaten BU-Versicherung. Ich finde Ihre positive Mitteilung sehr gut. Man sieht aber wieder aus den unzähligen, vollkommen unnötigen Kommentaren wie mittlerweile dieses Forum missbraucht wird. Vielleicht gibt es dieses Forum irgendwann aus diesen Gründen so nicht mehr. Allen einen schönen Tag. In der Ruhe liegt die Kraft.

Die Stellungnahme des Experten verwundert mich. In den Richtlinien heisst es immer:

"Dieses Forum soll schnell und unkompliziert helfen und ist kein Diskussionsforum und keine Bühne für politische Meinungsäußerungen - vor allem dann nicht, wenn andere Teilnehmer des Forums beleidigt werden. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir deswegen Beiträge löschen müssen."

In dem unter dem Namen "Kira" hier veröffentlichten Werbeblog der Cosmos Versicherung kann ich nach dem zehnten Durchlesen weder eine Fragestellung noch ein sonstiges Problem erkennen, bei dem dieses Forum "schnell und unkompliziert helfen" könnte. Es sei denn, es geht um die kostenlose Reklame für einen privaten Versicherungskonzern.

Aber selbst wenn man unterstellen würde, der Ursprungsbeitrag wäre echt, würde mich interessieren, ob es - wie vom Experten suggeriert - tatsächlich gewünscht ist, wenn in Zukunft jeder User hier reinschreiben soll, wenn sein Rentenantrag bewilligt wurde. Das kann doch nicht ernsthaft beabsichtigt gewesen sein.

Und was die Kommentare betrifft: anstatt dier die bei solchen Themen leider "unvermeidlichen" seltsamen Beiträge nur zu bedauern, hätte man doch seitens der Redaktion auch die Löschtaste bedienen können.

Interessante Themen

Gesundheit 

Wenn die BU-Versicherung nicht zahlen will

Berufsunfähig – aber die eigens für diesen Fall abgeschlossene Versicherung stellt sich quer. Wie Versicherte vorbeugen können.

Rente 

Kinderregelung in der KVdR nutzen

Freiwillig versicherte Rentner müssen für die Krankenversicherung tief in die Tasche greifen. Dabei muss das in manchen Fällen gar nicht sein.

Altersvorsorge 

Wann lohnt sich eine private Pflegeversicherung?

Im Pflegefall übernimmt die gesetzliche Pflegeversicherung nur einen Teil der Kosten. Also besser eine private Pflegezusatzversicherung abschließen?

Altersvorsorge 

Altersvorsorge: Börse für Einsteiger

Aktien und Fonds bieten langfristig bessere Renditechancen als sichere Zinsprodukte, aber sie bergen auch mehr Risiken. Wie Sie teure Fehler bei der...

Altersvorsorge 

Mit wenig Geld fürs Alter vorsorgen

Viele Geringverdiener sorgen nicht zusätzlich für den Ruhestand vor. Dabei reichen oft schon ein paar Euro, um sich attraktive Zuschüsse und Zulagen...