Die Einheitsrente kommt doch

von
Herr Mattes

Und wenn Griechenland sich jetzt aus dem Euro-Club verabschiedet, wer bezahlt dann die Schulden die Griechenland den Euro-Ländern hinterläßt?

Dreichmal dürft ihr raten?

Ja, natürlich das wird insbesondere aus der deutschen Rentenkasse bezahlt über noch niedrigere Steigerungsraten (vielleicht wird mal wieder eine Bezugsgröße so willkürlich geändert) oder wie hier angedeutet, über die Einheitsrente.

Die Rentner lassen es sich gefallen - so wie immer.

Aber das will jetzt natürlich keiner wahrhaben.

von
Schießl Konrad

Es es so schwer es zu begreifen.
Außer der vorgeschriebenen Rücklage,momen-
tan sogar höher befindet sich kein Geld in der
Rentenkasse, warum?
Weil die monatlichen Beiträge der Beschftigten
schon im Nächsten Monat als Rente ausbe-
zahlt werden.
Der Begriff, Plünderung der Rentenkasse
rührt daher, dass Renten bezahlt werden für
die keine Beiträge aufgebracht wurden.

"Versicherungsfremde Leistungen" nennt man
dies.
Nenne nur Kindererziehungszeiten, Mütterrente, Fremdrenten Finanzierung usw.

Der 80 MILLIARDEN Bundeszuschuss reicht bei Weitem nicht aus als Zuschuss aus Steuer
mitteln.

Inzwischen sind längst die Renten für Russ-
landdeutsche auf 25, für Verheiratete auf
40 Entgeltpunkte begrenzt, auch hier wurde
vor Jahrzehnten viel gesündigt. Ein Entgelt-
punkt sind Euro 28,61/ 26,39 West/
Ost.
Hätten also die Ostdeutschen die Beiträge
in Ostmark auch in Berlin einbezahlt, schon
längst wären diese Beträge als Renten ver-
rechnet worden.

MfG.

von
norweger

Zitiert von: Rentenzombie

Habt ihr das auch gehört? Nun soll sie doch kommen, die Einheitsrente. Auch wenn die Politiker das abstreiten:
Es ist rauszulesen aus der Presse. Ab 2016 oder 2017 werden die Weichen gestellt! Wir werden alle um unsre Beiträge beschissen!
Wehren wir uns! So nicht! gehen wir auf die Strasse!

du hast recht , wer im ausland die presse verfolgt der liest es auch, deutschland will den schritt machen

von
ich

Einheitsrente kommt geht doch schon im ausland durch die presse ... jedenfalls hier ... da wurde die frage gestellt was ist mit den renten punkten der deutschen die im ausland leben ... da kommt die rentenstelle nicht drann vorbei .. die erwirtschaftete rente muss an deutsche im ausland gezahlt werden ... die in deutschland leben kønnen doch sparen wenn sie arbeiten ... so heist es aus deutschland

viel spass euch

von
Rentner der Zukunft

Hallo, das mit der Einheitsrente habe ich auch gehört. Das hat mir eine Freundin erzählt. Wenn das wirklich kommt, wäre das schon der Hammer. Da hat man jahrelang geschafft, und dann so etwas. Armes Deutschland!

von
Konrad Schießl

Ich habe jetzt gehört, der Schnee ist heuer "Schwarz"

MfG.

Interessante Themen

Rente 

Bürgergeld: Rente und Altersvorsorge

Das Bürgergeld bringt in Sachen Altersvorsorge und Renteneintritt deutlich günstigere Regelungen als zuvor Hartz 4. Ein Überblick.

Rente 

Abgaben und Steuern auf Renten: Wie viel Netto bleibt vom Brutto?

Gesetzliche Rente, Riester- oder Betriebsrente – auch bei Altersbezügen gilt: brutto ist nicht gleich netto. Die Abzüge fallen aber auch 2023 für...

Altersvorsorge 

Wie Anleger Steuern sparen können

Banken verschicken in diesen Wochen ihre Jahressteuerbescheinigungen. Was Anleger jetzt wissen müssen.

Gesundheit 

Neues Notvertretungsrecht für Ehepartner

Ehepartner haben seit Anfang 2023 ein gegenseitiges Notvertretungsrecht. Was das bedeutet und warum eine Vorsorgevollmacht dennoch sinnvoll ist.

Rente 

Was für Rentner 2023 wichtig ist

Mehr Rente, Hinzuverdienst, Wohngeld, Steuer: Ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen für Rentnerinnen und Rentner.