die letzten fünf Jahre

von
Hajo

moin,
ist es richtig, dass die Höhe des beitragspflichtigen Entgelts in den letzten fünf Jahren vor Beginn des Renteneintritts für die Höhe der Rentenberechnung von besonderer Bedeutung ist ?

von
santander

Nein !

Upps, der hier ursprünglich verlinkte Inhalt steht nicht mehr zur Verfügung! Bitte nutzen Sie unsere Forensuche.

von
KSC

Dieses blödsinnige Gerücht gibt es schon seit gefühlten 100 Jahren und ist einfach nicht totzukriegen.

Nein! Man kann sich nach 40 "schlechten Jahren" weder mit 5 Jahren Superbeiträgen einen tollen Rentenanspruch aufbauen - genausowenig ruiniert man seine "gute" Rente, wenn man nach 40 guten Jahren 5 Jahre nichts oder wenig einzahlt.

Es gibt oder gab Betriebsrentensysteme für die tatsächlich die letzten Jahre entscheidend waren,
für den Bereich der gesetzlichen Rentenversicherung, ist das jedoch Blödsinn.

von
Dummdumm

Ich frag mich auch woher dieses total hirnrissige dumme Gerücht kommt. Es wäre total unsinnig , ungerecht und völlig unpraktikabel wenn die letzten Jahre mehr zählen würden. Das war noch nie
so und war auch nie im Gespräch. Woher kommt diese Dummheit ?

Experten-Antwort

NEIN! Jedes Jahr wird für sich betrachtet mit dem Durchschnitt aller Deutschen geteilt; und danach zusammengerechnet.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Berufsunfähigkeit: Als Schüler schon versichern lassen?

Wer noch vor Ausbildungsstart eine private Berufsunfähigkeitsversicherung abschließt, kann auf Dauer Tausende sparen.

Altersvorsorge 

Wie Sparer von Immobilienfonds profitieren können

Offene Immobilienfonds versprechen auch in Zeiten niedriger Zinsen stabile Renditen. Doch die Pandemie hat Spuren hinterlassen. Was das für Anleger...

Rente 

Rentenplus auch für Witwen und Witwer

Zum 1. Juli steigen die Renten – auch für Witwen und Witwer. Wer wie profitiert und wie Einkommen angerechnet wird.

Rente 

Rentenerhöhung 2022: Sattes Plus

Von Juli an bekommen Millionen Menschen deutlich mehr Rente. Warum das so ist und was die nächsten Jahre bringen könnten.

Altersvorsorge 

Forward-Darlehen: Günstige Bauzinsen sichern

Die Zinsen für Baukredite steigen wieder. Wer Haus oder Wohnung abbezahlt, kann deshalb oft schon jetzt von einer Anschlussfinanzierung profitieren.