direktversicherung

von
Pumuckel

Müssen aus diesen Leistungen später Krankenkassenbeträge gezahlt werden?

von
KSC

Das erfragen Sie sinnvollerweise bei der Krankenkasse.

Brot kauft man doch auch nicht beim Fahrradhändler, oder?

von
Dr. Bürger

Zitiert von: Pumuckel

Müssen aus diesen Leistungen später Krankenkassenbeträge gezahlt werden?

aber natürlich und zwar insges. aktuell 17,45 % für Krankenversicherung und Pflegeversicherung für gesetzlich Krankenversicherte!

Ja, ja, da wird ganz schön abegriffen. Da sind in der Regel nicht nur die Zinserträge, sondern auch ein Teil des Kapitals weg.

grundsätzlich ist es besser, privat Altersvorsorge zu betreiben.

Aber Achtung: auch hier gibt es bei den Unternehmen schwarze Schafe

von
Pilatus

Zitiert von: KSC

Das erfragen Sie sinnvollerweise bei der Krankenkasse.

Brot kauft man doch auch nicht beim Fahrradhändler, oder?

Ja, aber so manch einer kauft sein Brot, seine Zigaretten und sein Suff an der Tankstelle um die Ecke.

Experten-Antwort

Da es sich hier nicht um ein Problem der Rentenversicherung sondern der Krankenversicherung handelt, kann ich Ihnen leider keine Auskunft erteilen.
Sie sollten sich mit dieser Frage an Ihre Krankenkasse wenden.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Inflation: Was Sparer jetzt tun können

Milliarden auf den deutschen Sparkonten verlieren derzeit an Wert. Wie Sie sich bei der Altersvorsorge gegen die Teuerung wappnen können.

Altersvorsorge 

Berufsunfähigkeit: Als Schüler schon versichern lassen?

Wer noch vor Ausbildungsstart eine private Berufsunfähigkeitsversicherung abschließt, kann auf Dauer Tausende sparen.

Altersvorsorge 

Wie Sparer von Immobilienfonds profitieren können

Offene Immobilienfonds versprechen auch in Zeiten niedriger Zinsen stabile Renditen. Doch die Pandemie hat Spuren hinterlassen. Was das für Anleger...

Rente 

Rentenplus auch für Witwen und Witwer

Zum 1. Juli steigen die Renten – auch für Witwen und Witwer. Wer wie profitiert und wie Einkommen angerechnet wird.

Rente 

Rentenerhöhung 2022: Sattes Plus

Von Juli an bekommen Millionen Menschen deutlich mehr Rente. Warum das so ist und was die nächsten Jahre bringen könnten.