Direktversicherung

von
Mitlesender

Hallo Experten,

ist eine Direktversicherung auch aus einer geringfügigen Beschäftigung
a) mit
b) ohne Aufstockung
möglich, wenn man außerdem noch eine selbständige Tätigkeit ausübt?

Danke für die Antworten

Experten-Antwort

Hallo Mitlesender,
§1a ABS.1 Betr. AVG gewährt Arbeitnehmern einen Anspruch auf Entgeltumwandlung. Arbeitnehmer i. S. d. §1a Betr.AVG sind Personen, die auf Grund ihrer Beschäftigung oder Tätigkeit in der gesetzlichen Rentenversicherung pflichtversichert sind (§17 Abs.1 satz 3 BetrAVG).
Versicherungspflichtig in der gesetzlichen Rentenversicherung sind Sie, wenn Sie bei der geringfügigen Tätigkeit auf die Versicherungsfreiheit verzichten und den Aufstockungsbetrag zahlen. Die daneben ausgeübte selbständige Tätigkeit ist dabei ohne Belang.

von
TCK

Hallo Experte,

eine Entgeltumwandlung ist auch bei Ausübung einer geringfügigen versicherungsfreien Beschäftigung o h n e Verzicht auf die Versicherungsfreiheit möglich! siehe Auszug aus dem Rundschreiben der "Spitzenverbände der Sozialversicherungsträger vom 25. September 2008" zu "Beitragsrechtliche Beurteilung von Beiträgen und Zuwendungen zum Aufbau betrieblicher Altersvorsorge" Ziffer 4.2:

Allerdings wird eine laufende Entgeltumwandlung auch dann als zulässig erachtet, wenn dadurch das Bruttoarbeitsentgelt unter die Geringfügigkeitsgrenze sinkt und die Beschäftigung somit versicherungsfrei wird. Demzufolge ist eine Entgeltumwandlung auch in einer von vornherein versicherungsfrei aus-geübten geringfügig entlohnten Beschäftigung möglich.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Betriebliche Altersvorsorge auch nachträglich vor Pfändung geschützt

Mit dem Pfändungsbeschluss Ihres Ex-Manns schließt eine Frau eine betriebliche Altersversorgung ab. Der Mann klagt bis zum Bundesarbeitsgericht. Warum...

Rente 

Wer 2022 in Rente gehen kann

2022 winkt dem Jahrgang 1956 die Rente. Aber auch Jüngere können unter bestimmten Voraussetzungen in den Ruhestand gehen. Was für wen gilt.

Rente 

Rentenbesteuerung: Wer wie von der Reform profitiert

Die neue Bundesregierung will die Rentenbesteuerung neu regeln. Was bringt das konkret? Die ersten Modellrechnungen.

Soziales 

Krankenversicherung und Pflege: Was sich 2022 ändert

Für Arbeitnehmer, Eltern, Pflegende und Behinderte: die wichtigsten Neuerungen in der Kranken- und der Pflegeversicherung.

Altersvorsorge 

Baufinanzierung: Die 7 wichtigsten Fragen und Antworten

Von Annuität bis Zinssatz: Wie funktioniert eigentlich ein Baukredit? Eine Schnelleinstieg für angehende Häuslebauer.