Direktzahlung des Arbeitgebers in die Rentenversicherung

von
Sofia

Guten Tag, gem. Vereinbarung hat mein ehemaliger Arbeitgeber mit der Lohnabrechnung August 2019 eine " Direktzahlung in die RV" vorgenommen. Am 02.10. habe ich meinen angeforderten Versicherungsverlauf der RV erhalten (Zeiten erfasst bist 31.08.2019). Dort ist diese Direktzahlung jedoch nicht erfasst. Leider habe ich hierzu weder telefonisch noch bei Beratungsstellen eine Antwort erhalten.
Ist dies erklärbar?

von
santander

Grund der Direkteinzahlung ?

Experten-Antwort

Hallo Sofia,

meinen Sie mit Direktzahlung vielleicht eine Beitragszahlung zum Ausgleich einer Rentenminderung?

Aus diesen Beiträgen werden sogenannte Zuschlagsentgeltpunkte ermittelt, welche die Summe Ihrer Entgeltpunkte in Ihrer späteren Rentenberechnung erhöhen und somit auch Ihre monatliche Rente. Im Versicherungsverlauf sind die Beiträge aber nicht ersichtlich.

von
W°lfgang

Zitiert von: Sofia
Ist dies erklärbar?

Hallo Sofia,

ja!

Schauen Sie nicht in den Versicherungsverlauf (da wohl zusätzliche Entgeltpunkte 'eingekauft' worden sind, aber keine 'neuen' Versicherungszeiten, die irgendetwas mit dem/Ihrem persönlichen Versicherungsverlauf zu tun hätten) - siehe Experten-Antwort -, sondern in die Anlage am Ende "persönliche Entgeltpunkte", sofern Sie eine aktuelle Rentenauskunft erhalten haben *). Dort sollten 'Zuschlagsentgeltpunkte' aufgrund der Einzahlung vermerkt sein.

*) eine Rentenauskunft können Sie hier online anfordern:

https://www.eservice-drv.de/SelfServiceWeb/

Gruß
w.

von
Sofia

Vielen Dank für Ihre Antworten! Das leuchtet ein!

VG
Sofia