Direktzusage und EU-Rente (Hinzuverdienst)

von
Iamwhatiam

Hallo,

wenn man eine volle EU-Rente erhält, wie behandelt die DRV eine Einmalzahlung aus einer Direktzusage?Ist dies dann ein Hinzuverdienst. Es handelt sich um eine Invaliitätsleistung aus einer Direktzusage, Einzahlung durch Arbeitnehmer und Arbeitgeber.
Eigentlich dachte ich das die bAV beim Hinzuverdienst egal ist, aber selbst das Finanzamt möchte die Zahlung in der Anlage N und nicht in der Anlage R haben. Ist das für die DRV Arbeitseinkommen und Hinzuverdienst?
VG

von
W°lfgang

Zitiert von: Iamwhatiam
Hallo,
wenn man eine volle EU-Rente erhält, wie behandelt die DRV eine Einmalzahlung aus einer Direktzusage?Ist dies dann ein Hinzuverdienst.

Hallo
Iamwhatiam,

kurz und knapp: nein, ist kein Hinzuverdienst.

Ist kein Einkommen aus einer (abhängigen) Beschäftigung oder (selbständigen) Tätigkeit, was Einfluss auf die EM-Rente hätte ...hier lediglich 'Privateinkommen' aus zusätzlicher Altersversorgung.

Gruß
w.
PS: ist nur für Ihre Kranken- und Pflegekasse von Bedeutung, ob davon KV/PV-Beiträge fällig werden. Ist aber grundsätzlich bereits mit dem Rentenantrag abgefragt worden und die Daten dazu der Kasse übermittelt worden.

Experten-Antwort

Hallo lamwhatiam,
wie W°lfgang bereits erwähnte, zählt Ihre Einmalzahlung aus der Direktzusage nicht als Hinzuverdienst für die Rentenversicherung. Es werden allerdings Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung, als auch ggfls. Steuern fällig.

Viele Grüße
Ihr Team der Deutschen Rentenversicherung