Doppelrentner

von
widow

Wie hoch darf die eigene Altersrente sein, ohne dass die Hinterbliebenenrente gekürzt wird? Derzeit und ab 1.7.2016.

von
Die Farbe Schwarz

Bei Altersrentenbeginn vor 2011 darf diese derzeit 886,37 EUR hoch sein, ohne dass eine Kürzung erfolgt.
Bei Beginn ab 2011 sind es 896,67 EUR.

Ausgehend vom aktuellen Netto-Freibetrag 771,14 EUR.

Der Wert ab 7/16 ist mir leider noch nicht bekannt.

von
Herz1952

Schauen Sie bitte in Ihren ersten Beitrag mal rein. Dort habe ich Ihnen einen Link eingegeben, der vielleicht Ihre Frage beantwortet.

von
Herz1952

Die Frage ist allerdings, ob dieser Wert von 26,xx nicht auch jedes Jahr neu festgelegt werden kann.

Vielleicht ist deshalb Ihre Grundfrage jetzt noch nicht zu beantworten.

Experten-Antwort

Hallo widow,

den Ausführungen von Herz1952 schließen wir uns an.

von
Schießl Konrad abgekürzt Schiko..

Doppelrente, gute Wortwahl.

Es soll kein Geheimnis bleiben, der anrechnungsfreie Betrag ist das 26,4fache
des jeweiligen Rentenwertes, ab 1.7.2016 in West 30,45 ( 29,21 und 1,24)
30,45 x 26,4 803,88 anrechnungsfrei.
Ausgehend von 934 eigene Altersrente minus 14% Abschlag -130,76 ergibt
803,28 zu 803,88 .

MfG.