DRV Chat und Frage wg Reha

von
Fragend19

Hallo an alle Mitleser,

egal, wann ich es probiere, der DRV Chat ist nicht erreichbar seit ein paar Tagen. Deshalb hier meine Frage:

Wenn ein Reha Antrag gestellt ist und noch vor Bewilligung eine Arbeitsunfähigkeit eintritt, muss ich die DRV informieren? Kopie des gelben Zettels einreichen, oder formlos einfach die Zeiten mitteilen?

Vielen Dank!

Experten-Antwort

Hallo User Fragend19,

Sie müssen nicht die Deutsche Rentenversicherung vor der Bewilligung der Reha über Ihre Arbeitsunfähigkeit unterrichten. Im Rahmen der Bewilligung erhalten Sie auch ein Formular, in dem gefragt wird, wie Ihre Situation vor Beginn der Reha-maßnahme ist. Dort können Sie dann angeben, seit wann Sie AU sind und ob Sie noch in der Lohnfortzahlung oder bereits im Krankengeldbezug sind.
Diese Angaben müssen Sie dann erst gegenüber der Deutschen Rentenversicherung machen, wenn das Aufnahmedatum durch die Reha-klinik Ihnen mitgeteilt wurde.