DRV nicht erreichbar

von
User

Zitiert von: Rosa

Liebe Simone,

aus Erfahrung über den Weg, doch es wird so sein. Sie brauchen viel Kraft für den Weg, egal um welche Leistungen es sich bei der RV handelt, denn bei der AFA haben Sie wenigstens jemanden vor sich, bei dem Sie sich Luft machen können.
Bei der RV bekommen Sie nur spärliche bis garkeine Auskunft, denn man kann ja immer den ÄD vorschieben.
So nicht nur meine Erfahrungen.

Ich wünsche Ihnen wirklich viel Glück, aber es ist ein zermürbender Weg.

Der Sachbearbeiter weiß gar nix über den Sachstand des jeweiligen Antrags im SMD.

Der bekommt die Anträge, bearbeitet diese, gibt diese zum SMD und bekommt irgendwas das Ergebnis. Der weiß genau genommen genauso viel wie der Versicherte über den Sachstand.
Er kann nur sagen "ist eingegangen / ist in Bearbeitung / ist entschieden", das dazwischen weiß auch der Bearbeiter nicht.

von
...

Amüsant, sehr amüsant.
Selten so viel unqualifizierten Quatsch gelesen ("Mein Mann arbeitet in der privaten Versicherungsbranche, der kennt sich aus" -- sicher, jeder Kollege in den ABS schlägt jetzt wahrscheinlich die Hände über dem Kopf zusammen; "Bei allen Bekannten werden die Anträge abgelehnt" -- jetzt stellen sie sich mal vor, ich stelle wöchentlich geschätzte 5-10 EM-Anträge und ob sies glauben oder nicht, es werden doch tatsächlich auch etliche postiv verbeschieden).