E-Rente und Alg 2

von
hazy

Ich bin 58 J.alt und beziehe Alg 2.

Welche Nachteile könnte es für mich haben, wenn ich jetzt einen ( auf Grund meines Gesundheitszustandes berechtigten) Antrag auf EU-Rente stelle?
Habe ich - bis zu einer Entscheidung - irgendwelche -finanziellen-Nachteile zu erwarten?

Wie ist der Ablauf und mit welchen Fristen/Zeiträumen muss ich rechnen?

von
KSC

Wieviel Sie bekommen, wenn Sie EM Rente beantragen und diese bewilligt wird, entnehmen Sie Ihrer Renteninformation - von diesen Exemplaren müssten Sie doch in den letzten Jahren 5 oder 6 erhalten haben.
Die oberste Zahl ist die zu erwartende EM Rente.

Bis zur Entscheidung läuft Hartz4 weiter (aber das wird Ihnen die ARGE sagen).

Und wenn Sie keine Rente bekommen, sind Sie halt weiter arbeitslos.

Reicht die Rente nicht zum Leben, wird Sie von Landsratsamt und Co durch Grundsicherung, Sozialhilfe, etc aufgestockt.

von
PS KSC

Wie lange das Verfahren dauert, weiß keiner, das richtet sich u.a. auch danach wie eindeutig Ihr Gesundheitszustand ist und ob Ihr Versicherungskonto geklärt ist.
Macht aber auch nichts, denn das ALG II wird ja wohl bis zur Entscheidung weiterlaufen.

von
hazy

...und hat der Antrag eine Auswirkung auf die Vermittelbarkeit , oder auf von der Arge zugeteilte Maßnahmen, 1 € -jobs o.ä.?

von
Falsches Forum

Hier sind Sie falsch.