EGP

von
Elli

Ich habe gelesen das es 2009 für ca. 30800 Euro einen EGP gibt? Warum ist das Brutto so hoch,wo doch die Löhne fallen? Ich hatte damit gerechnet mit meinen Kollegen, das ca. 29000 einen EGP ergeben. Danke

von
Wolfgang

Hallo Elli,

dass (vorläufige) Durchschnittsbrutto für 2009 (wie auch 2010) ist ein geschätzter Wert. Warten Sie die Jahre ab, bis es an die aktuellen angepasst wird.

Wobei 1-2 T EUR weniger/oder mehr nicht wirklich einen nennenswerten Unterschied im monatlichen Rentenzuwachs für ein Jahr ausmachen (1 EP = 27,20/West, rechnen Sie die Differenzen nach).

Gruß
w.

Experten-Antwort

Das durchschnittliche Brutto-Jahresarbeitsentgelt aller Versicherten wird jeweils für das vorvergangene Jahr
endgültig bestimmt; für das laufende Jahr sowie für das Vorjahr gelten vorläufige Werte. Das Durchschnittsentgelt
dient u.a. zur Feststellung der Zahl der EP bei der Rentenberechnung für den Rentenzugang.
Für 2008 30.625,-; für 2009 30.879,- und für 2010 32.003,- EUR
Es werden alle Versicherten zur Berechnung herangezogen, so kann man erkennen, dass es sehr viele gibt, die mehr verdienen/bekommen.