Eheschliessung im Ausland - Witwenrente !

von
Fragender2014

Die Ehe wurde im Ausland XY geschlossen. Die Ehepartnerin aber lebt bzw. hat keinen Wohnsitz in der BRD. Frage :. verstirbt der Ehemann kann die sodann Witwe problemlos Antrag auf Witwenrente stellen, oder hätte die im Ausland geschl. Ehe als Voraussetzung zur Zahlung d. Witwenrente bei einem Amt XY in der BRD angemeldet / angezeigt werden müssen ?

Experten-Antwort

Wenn eine gültige Ehe bestanden hat, hat der Überlebende zunächst mal einen Rentenanspruch auf Hinterbliebenenrente, sofern die sonstigen Voraussetzungen erfüllt sind.
Ob die Antragsstellung dann "problemlos" verläuft, hängt davon ab wo der Überlebende wohnt. Es gibt sicher Regionen in dieser Welt aus denen es schon mühsam ist die DRV überhaupt zu erreichen.

von
Fragender2014

Die sonstigen Voraussetzungen:: Dauer der Ehe, Alter der dann Witwe, gem. KInder ja / nein - sind klar.
Frage:: gültige Ehe ?
Frage:: die Zweite - die Heirat muss also nicht einer Behörde XY in der BRD ( als Voraussetzung zur Zahlung einer WR angezeigt werden.

Experten-Antwort

Im Vorfeld nein.

Beim Antrag auf Hinterbliebenenrente muss gegenüber der (Behörde) DRV natürlich nachgewiesen werden, dass eine (gültige) Ehe bestanden hat.

Haben Sie Zweifel daran ob eine im Ausland geschlossene Ehe nach deutschem Recht gültig ist, sollten Sie sich bei einem Standesamt erkundigen.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 27.10.2014, 14:52 Uhr]

von
Onkel Otto

Dazu auch :

http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Infoservice/FAQ/Eheschliessung/04-Heirat%20Ausl%20-%20Gueltigkeit%20in%20D.html?nn=332718

Interessante Themen

Gesundheit 

Wenn die BU-Versicherung nicht zahlen will

Berufsunfähig – aber die eigens für diesen Fall abgeschlossene Versicherung stellt sich quer. Wie Versicherte vorbeugen können.

Rente 

Kinderregelung in der KVdR nutzen

Freiwillig versicherte Rentner müssen für die Krankenversicherung tief in die Tasche greifen. Dabei muss das in manchen Fällen gar nicht sein.

Altersvorsorge 

Wann lohnt sich eine private Pflegeversicherung?

Im Pflegefall übernimmt die gesetzliche Pflegeversicherung nur einen Teil der Kosten. Also besser eine private Pflegezusatzversicherung abschließen?

Altersvorsorge 

Altersvorsorge: Börse für Einsteiger

Aktien und Fonds bieten langfristig bessere Renditechancen als sichere Zinsprodukte, aber sie bergen auch mehr Risiken. Wie Sie teure Fehler bei der...

Altersvorsorge 

Mit wenig Geld fürs Alter vorsorgen

Viele Geringverdiener sorgen nicht zusätzlich für den Ruhestand vor. Dabei reichen oft schon ein paar Euro, um sich attraktive Zuschüsse und Zulagen...