< content="">

Ehrenamt Kostenerstattung KM Geld

von
SHG

Bekomme Volle Erwerbsminderungsrente und bin in einer Selbsthifegruppe im Ehrenamt ca 2 Stunden die Woche .
Kein Beschäftigungsverhältnis
Ohne Bezahlung
Bekomme KM Geld Eigener PKW
max. 250.- &#8364; im Jahr zum Besuch von Veranstaltungen der SHG
was ist zu Beachten? Gibt es Nachteile?muß ich etwas tun?

von
KSC

Nein Sie müssen nichts besonderes tun - zumindest nicht aus Sicht der DRV.

von
Selbsthilfe

Bei Selbsthilfe im Ehrenamt legt man als Ehrenamtler immer noch Geld zu. Tel.Drucker.Kosten usw.
sind Direkte Kosten
Sie Brauchen nichts zu tun da sie keinem Beschäftigungverhältnis nachgehen und nichts Verdienen brauchen sie das auch nicht der DRV melden.
Hilfe zur Selbsthilfe dafür machen sie es

Experten-Antwort

So wie Sie den Sachverhalt schildern, handelt es sich nicht um Hinzuverdienst, der bei der EM-Rente anzurechnen wäre.

von
SHG

Hallo Experte noch mal nachgefragt
Hat man einen Nachteil bei Selbsthilfe im Ehrenamt bei 0 &#8364; Zuverdienst bei 2 STD die Woche ?

Kann dadurch eine Nachprüfung der völlen Erwebsunfähigkeitrente auf unbestimmt Zeit erfolgen ?

wie wird das Grundsätzlich gesehen

von
Klarsteller

N E I N !!

von
Hamster

Eine Nachprüfung auch einer unbefristeteten EM-Rente
( &#34; Dauerrente &#34; )kann JEDERZEIT seitens der RV erfolgen.

Dazu bedarf es noch nicht mal der Ausübung einer Beschäftigung im Rahmen der Hinzuverdienstgrenze, sondern eine Nachprüfung kann auch einfach so von Zeit zu Zeit eingeleitet werden.

Experten-Antwort

Nein. Grundsätzlich ist dahingehend - zumindest in Bezug auf die von Ihnen geschilderte ehrenamtliche Tätigkeit - aus meiner Sicht nichts zu befürchten. Eine Überprüfung der EM-Rente ist dennoch - wie von &#34;Hamster&#34; beschrieben - nie ausgeschlossen.