Eigentumsschutz auch bei der Rente?

von
G. Groß

Worauf genau bezieht sich der Eigentumsschutz der Deutschen Rentenversicherung?

von
K. Klein

In welchem Zusammenhang bezieht sich Ihre Frage?

Dass für eingezahlte Beiträge auch eine Rente gezahlt wird?

von
Fastrentner

In welchem Zusammenhang haben Sie denn etwas von Eigentumsschutz der Rente aufgeschnappt?
Wenn Sie das konkretisieren, wäre auch eine Antwort leichter möglich!

von
Hans K.

Eigentumsschutz bei der Rente. Höchstens auf dem Papier. Nicht wirklich.

Den Betriebsrentnern haben sie rückwirkend sogar die Krankenversicherungsbeiträge erhöht, diese müssen jetzt volle Krankenversicherungsbeiträge bezahlen, also so ungefähr 18 %.

Das heißt sie haben extra ein Gesetz geschaffen und das sogar rückwirkend, also auch auf schon lange bestehende Betriebsrentenverträge, angewandt.

Gesetze dürfen gem. rechtsstaatlicher Prinzipien nicht rückwirkend gelten. Zwar haben die Richter und Rechtssprechung das abgesegnet. Nichts desto trotz ist das legalisierter Betrug.

Also nichts ist mit Schutz oder Eigentumsschutz der Rente.

Experten-Antwort

Hallo G.Groß,

was möchten Sie gerne klären? Könnten Sie Ihre Frage ggf. konkretisieren?

von
W*lfgang

Zitiert von: G. Groß
Worauf genau bezieht sich der Eigentumsschutz der Deutschen Rentenversicherung?
G. Groß,

wenn Sie viel Zeit haben, schmökern Sie hier mal lang (wobei ich unterstelle, dass Sie die Rente als solche meinen, und nicht den Schutz der Behörde 'DRV' ;-)):

http://www.rentenreform-alternative.de/gg-schutz%20renten.htm

Gruß
w.