Eine Reha machen trotz Antrag auf Erbwerbsminderungsrente?

von
Eilatan

Guten Tag, zur zeit läuft ein Antrag auf Erwerbsminderungsrente bei meiner Mutter.

Nun ist sie letzten Monat in einer Psychiatrischen Klinik gekommen wegen einiger Baustellen unter anderem weil sie Überfordert ist mit Ihren Krankheiten und mehr.
Jetzt hat der Sozialarbeiter vor Ort gesagt das es das beste sei wenn sie sofort nach der Klinik in einer Reha kommt damit Ihr wirklich geholfen wird mit allem klar zu kommen.

Nun hat meine Mutter und Ihr Sozialarbeiter aber angst das es nicht gut ist wegen der Erwerbsminderungsrente die gerade ja erst im Widerspruch gegangen ist, weil evtl. der Eindruck entstehen könnte das sie wieder Arbeiten gehen kann wenn Sie so ohne weiteres in Reha geht?
Aber eigentlich braucht sie die Reha sonst geht die ganze Problematik zuhause wieder von vorne los.
Was ist nun der richtige weg?

Experten-Antwort

Hallo Eilatan,

welches der richtige Weg können wir natürlich nicht entscheiden.

Grundsätzlich ist eine Rehamaßnahme auch bei Bezug einer Erwerbsminderungsrente möglich und in vielen Fällen kann somit die Erwerbsfähigkeit wieder verbessert oder sogar wieder hergestellt werden.

Eine Rehamaßnahme kann evtl. den Ausgang des Widerspruchsverfahrens verzögern (wenn z.B. auf den Ausgang und Abschluss der Rehamaßnahme gewartet wird) und beeinflussen.

Sofern neue Befundberichte vorliegen, sollten Sie diese an die Sachbearbeitung weiterleiten, die für den Rentenantrag zuständig ist. Auch dies kann den Ausgang des Widerspruchsverfahren beeinflussen.

Viele Grüße
Ihr Expertenteam der Deutschen Rentenversicherung

Interessante Themen

Rente 

Abgaben und Steuern auf Renten: Wie viel Netto bleibt vom Brutto?

Gesetzliche Rente, Riester- oder Betriebsrente – auch bei Altersbezügen gilt: brutto ist nicht gleich netto. Die Abzüge fallen aber auch 2023 für...

Altersvorsorge 

Wie Anleger Steuern sparen können

Banken verschicken in diesen Wochen ihre Jahressteuerbescheinigungen. Was Anleger jetzt wissen müssen.

Gesundheit 

Neues Notvertretungsrecht für Ehepartner

Ehepartner haben seit Anfang 2023 ein gegenseitiges Notvertretungsrecht. Was das bedeutet und warum eine Vorsorgevollmacht dennoch sinnvoll ist.

Rente 

Was für Rentner 2023 wichtig ist

Mehr Rente, Hinzuverdienst, Wohngeld, Steuer: Ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen für Rentnerinnen und Rentner.

Soziales 

So viel bekommen Sie 2023 netto mehr heraus

Fast alle Berufstätigen profitieren 2023 von Steuerentlastungen. Was in Euro und Cent zusätzlich herausspringt.