Einkommenanrechnung Waisenrente

von
Annemarie

Sind Einkünfte aus Kapitalvermögen beim Folgeantrag anzugeben. Es wird auf dem Merkblatt nicht´s dazu angegeben. Bin 1990 geboren und gehe noch weiter zur Schule. Was sind hier die Einkunftsgrenzen und was ist schädlich für die Weitergewährung der Waisenrente? Mir wurde schon mal mitgeteilt, daß auch das Geburtsjahr ausschlaggebend ist(ab 2001 Geborene eine andere Regelung).
Vielen Dank für die Info

von
Rosanna

Hallo Annemarie,

für Waisen, die VOR 2002 geboren sind, gilt das alte Hinterbliebenenrecht. D.h. in Ihrem Fall, dass die Einkünfte aus Kapitalvermögen NICHT auf die Waisenrente angerechnet werden.

Der Freibetrag für die Einkommensanrechnung (wie gesagt nur aus Einkommen/Lehrlingsentgelt) beträgt ab 2008 mtl. 467,46 €. Nach Abzug des Freibetrages werden vom Nettoeinkommen 40 % auf die Rente angerechnet.

MfG Rosanna.

von
Annemarie

Vielen Dank für die schnelle Auskunft.

Interessante Themen

Rente 

Rente für Schwerbehinderte: Wenn der Behindertenstatus verloren geht

Der Schwerbehindertenausweis verhilft Betroffenen häufig zur Frührente. Dafür muss allerdings unbedingt bei Rentenbeginn Schwerbehindertenstatus...

Altersvorsorge 

Die richtige Altersvorsorge für Selbstständige

Nur etwa ein Viertel der Selbstständigen in Deutschland ist gesetzlich zur Altersvorsorge verpflichtet. Wir beantworten ihre wichtigsten Fragen.

Altersvorsorge 

Prämiensprung bei BU-Versicherungen: Lohnt noch der Abschluss?

Berufsunfähigkeitsversicherungen werden bald teurer. Warum das so ist und wie Verbraucher jetzt reagieren sollten.

Rente 

Früher in Rente ohne Abschläge: Wenn die Altersteilzeit zu früh endet

Nach dem Ende der Altersteilzeit möchten viele die Altersrente für besonders langjährig Versicherte erhalten. Doch oft sind sie zu jung dafür. Was...

Altersvorsorge 

Endspurt: Wie Steuerzahler jetzt noch Geld sparen

Vor Jahresende sollten Steuerzahler noch einmal prüfen, ob sich nicht die ein oder andere Ausgabe lohnt. Das kann Steuern sparen.