Einkommensanrechnung

von
Witwer

Ich beziehe Arbeitslosengeld 1 und bin nun verwitwet (falls wichtig: Neurecht) - ALG1 lief beim Tod der in EM-Rente befindlichen Frau schon.

Welcher Betrag von meinem ALG1 (Bemessungsentgelt, Leistungsentgelt oder Leistungsbetrag) wird nun zur EInkommensanrechnung herangezogen - bitte mit Fundstelle - danke!

von Experte/in Experten-Antwort

Sehr geehrter Witwer ,

Rechtsgrundlage für die Einkommensanrechnung für Witwen- und Witwerrenten ist § 97 Sozialgesetzbuch Sechstes Buch. Welche Einkommen dazu zählen ist in den §§ 18 a bis 18 e Sozialgesetzbuch Viertes Buch geregelt. Angerechnet wird der tatsächlich ausgezahlte Leistungsbetrag. Ein Pauschalabzug wie beim Arbeitsentgelt erfolgt nicht. Nur wenn der Hinterbliebene freiwillig oder privat krankenversichert, oder einen Zusatzbeitrag zur gesetzlichen Krankenversicherung zahlt, oder Beitragszuschläge zur Pflegeversicherung zahlt erfolgt ein Abzug von 10 %.