Einkommensanrechnung Halbwaisenrente

von
Frölich

Sind vermögenswirksamen Leistungen gemäß Vermögensbildungsgesetzes Bestandteil des Einkommens im Rahmen
des Verfahrens der Anrechnung auf eine Halbwaisenrente.

Vielen Dank für die Unterstützung!

von
ich

Vermögenswirksame Leistungen (VL) sind Geldleistungen zur Vermögensbildung nach dem Vermögensbildungsgesetz, die der Arbeitgeber für den Arbeitnehmer (auch Beamte, Richter, Soldaten und Auszubildende) anlegt.

Vermögenswirksamen Leistungen gehören zum steuerpflichtigen Arbeitslohn und zum beitragspflichtigen Arbeitsentgelt (§ 14 SGB IV).

Demnach müsste das Einkommen sein und bei der Rente angerechnet werden (§ 97 SGB VI i.V.m. § 18a SGB IV).

Experten-Antwort

Laufende und einmalige Einnahmen, die dem Arbeitnehmer aus einer Beschäftigung zufließen, sind Arbeitsentgelt. Bestandteil des Arbeitsentgelts sind in der Regel auch die vermögenswirksamen Leistungen. Arbeitsentgelt, das mit einer Waisenrente zusammentrifft, wird hierauf angerechnet.

Interessante Themen

Soziales 

Midijob-Grenze steigt: Wer wie profitiert

Mehr Netto vom Brutto. Darüber können sich von Oktober an Millionen Arbeitnehmer freuen.

Rente 

Hinzuverdienstgrenze für Frührentner fällt 2023 weg

Wer als Frührentner arbeiten geht, muss nicht mehr fürchten, dass die Rente gekürzt wird – für ältere Arbeitnehmer ein Anlass, die eigene...

Altersvorsorge 

„Senioren Geld aus der Tasche ziehen“

TV-Werbespots preisen den Teilverkauf als perfekte Form der Immobilienverrentung. Warum ein Experte davon gar nichts hält.

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Altersvorsorge 

Baukredit mit 50+: Geld gibt’s auch im Alter

Auch ältere Menschen brauchen mitunter ein Darlehen von der Bank für eine Immobilie. Wie die Chancen stehen und was Verbraucherschützer raten.