Einkommensanrechnung Witwenrente

von
Selma

wie wird mein Einkommen auf die Witwenrente angerechnet.
Geht man von meiner Bruutorente aus oder von meiner Nettorente?
Außerdem habe ich noch einen Minijob über 200 €(Brutto= netto), wird da noch etwas abgezogen?

von
F U N

Hallo Frau Selma,
bei der Einkommensanrechnung geht man bei Ihnen folgendermaßen vor:

Eigene Nettorente abzügl. 3 % Steuerentlastungsbetrag zuzügl. Minijob (brutto = netto) wird verglichen mit Freibetrag (West = 718,08 €) .

Alles was diesen Freibetrag übersteigt wird zu 40 % auf die Bruttowitwenrente angerechnet.

Danach habe ich die "neue" Bruttowitwenrente abzügl. KV / PV = Netto-Witzwenrente.

von
Schiko.

Fun hat ja schon gekonnt geantwortet, freut mich dass er auch
die drei Prozent erwähnte.

Grundsätzlich werden vom Arbeitsverdienst 40% gekürzt, bei
Rente ist die Nettorente die Berechnungsgrundlage für die
Anrechnung.
Für den geringverdiener Job ohne Aufstockung galten bis Juni
2007 20 % Kürzung, jetzt wird voll angerechnet.

Erlaube mir ein Rechenbeispiel zu bringen, gehe mal von 400
Euro Brutto -Witwenrente aus und von einer eigen Nettorente
von 700 Euro .

700,00 minus 3%
021,00 Plus
200.00 Eurojob
-----------
879,00 Eigenes Einkommen minus
718,-- (genau 718.08) anrechnungsfrei , das 26.4fache von
27,20 Rentenwert West , verbleiben
-----------
161,00 Euro mit 40% anrechnungspflichtig, dies sind 64.40 Kür-
zung der Bruttorente von 400 ,somit 335,60 Euro
Bruttobetrag.

Sie zahlen also für Kranken/Pflegeversicherung 9,85% ist 33,05,
die Netto-Witwenrente vermindert sich auf 302,55 Euro.

An Ihrer Nettorente von 700 ändert sich nichts, die 200 für den
Eurojob bleiben erhalten.

700 und 200 und 302,55 ergeben 1.202,55 Kontogut-
schrift.

MfG.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Forward-Darlehen: Günstige Bauzinsen sichern

Die Zinsen für Baukredite steigen wieder. Wer Haus oder Wohnung abbezahlt, kann deshalb oft schon jetzt von einer Anschlussfinanzierung profitieren.

Rente 

Rente: Extra-Beiträge lohnen 2022 besonders

Die meisten Versicherten ab 50 können sich mit freiwilligen Beiträgen Rentenpunkte kaufen. 2022 gibt es diese im Sonderangebot.

Magazin  Altersvorsorge 

Lohnt der Kauf einer Immobilie als Geldanlage noch?

Eine Immobilie erscheint vielen als sichere Geldanlage. Doch gilt das mit steigenden Preisen und Zinsen noch immer?

Altersvorsorge 

Für wen sich eine Photovoltaik-Anlage lohnt

Solarstrom selbst erzeugen und ins Netz einspeisen, dafür gibt‘s 20 Jahre lang eine feste Vergütung – ein möglicher Baustein für die Altersvorsorge....

Rente 

Millionen Rentner müssen weniger Steuern zahlen

Hat die saftige Rentenerhöhung zum Juli wirklich eine „dunkle Seite“? Massen von Rentnern würden nun Steuern zahlen müssen, war zuletzt zu lesen....