Einkommensarten und Hinzuverdienst

von
HES

Welche Einkommensarten werden als Hinzuverdienst bei einer vorzeitigen Altersrente für langjährig Versicherte angerechnet?

von
Schiko.,

Verstehe nicht recht worauf
sie abzielen. die hinweise vor-
zeitige altersrente und lang-
jährig versichert stechen nicht.
Sie wissen es , ei renten vor
dem 65. lebensjahr-und nur
dies zählt - dürfen eben
als zuverdienst , auch bei
voller erwerbsminderungsrente
euro 400 nicht überschritten
werden.
Der zusatz, zweimal im jahr
sogar das doppelte hat weiterhin gültigkeit.
Dies gilt für alle einkommen,
nicht für zins und mieten.

MfG.

von
Philipp

Als Hinzuverdienst sind nur die Einkommen aus abhängiger Beschäftigung oder selbständiger Tätigkeit anzurechnen.
Einkommen aus z.B. Vermietung un d Verpachtung, Kapitalvermögen sind hingegen nicht zu berücksichtigen.
Philipp

von
Wolfgang

Hallo HES,

http://rvliteratur.bfa.de/bfa/xtention_index.htm

- RH-SGB
- SGB VI
- § 34

Gruß
w.

Experten-Antwort

Als Hinzuverdienst werden bei Altersrenten berücksichtigt: Arbeitsentgelt, Arbeitseinkommen aus einer Beschäftigung oder selbständigen Tätigkeit und vergleichbares Einkommen.