Einsichtnahme eines Gutachtens

von
Schreiner Manuel

Sehr geehrte Rentenexperten,

ich habe vor ca. 1 Monat einen Antrag auf Rente wegen Erwerbsminderung von mir aus gestellt, ich wurde sogar zwischenzeitlich schon begutachtet. Ich weiß auch, dass die Bescheiderteilung bis zu 4 Monaten andauern kann. Meine Frage ist, ob ich bereits vor Bescheiderteilung eine Einsichtnahme oder bzw. Kopie von dem erstellten Gutachten haben kann. Vielen Dank für Ihre Rückantwort.
MfG
M. Schreiner

von
Kaffeetante

Hallo,

ich habe auch schon mehrere Gutachten über mich ergehen lassen müssen und habe diese am Begutachtungstag angefordert.
Habe auch alle bekommen.
Manchmal dauert es ein wenig.

Freundliche Grüße

von
KSC

Sie können sich alles von der DRV wünschen, schreiben Sie hin und warten ab.

Aber eigentlich hats doch Zeit bis nach der Entscheidung über die Rente.

von
Advokatus

Antrag nach § 25 SGB X stellen auf das Gutachten, bevor Bescheidlich entschieden wurde. So hat man vorab schon die Möglichkeit hier und da ggf. zu intervenieren!
https://dejure.org/gesetze/SGB_X/25.html

Experten-Antwort

Hallo Schreiner Manuel,

Sie können das Gutachten jederzeit bei Ihrem Rentenversicherungsträger anfordern.