Einzelveranlagung an DRV melden?

von
Jörg

Guten Tag,
ich befinde mich seit dem 14.01.2018 im "Trennungsjahr" und beziehe vorzeitige Rente auf Grund der 45 Jahre-Regel.
Somit unterliege ich ab 2019 nicht mehr dem Ehegattensplitting sondern werde steuerlich einzel veranlagt.
Ist das ein Thema, das die DRV interessiert? Falls ja, muss ich das melden? oder geschieht dies automatisch durch Datenaustausch mit dem Finanzamt?

Experten-Antwort

Hallo Jörg,

nein, eine Meldung an die DRV ist nicht erforderlich.

von
Jörg

Vielen Dank für die schnelle Beantwortung