Elterngeld

von
Lebensfreude

Guten Morgen !
Wir bekommen Elterngeld und wollen die Zeit nutzen, um in Asien 5 Monate Urlaub mit dem Kleinen zu machen.
Wie funktioniert das mit den Einzahlungen in die Rente ?
Geht das in der Zeit weiter ?

Schönen Tag noch
Lebensfreude

von
???

Ein Elternteil bekommt in dieser Zeit weiter die Kindererziehungszeit angerechnet. In der Regel ist das die Mutter, soll es der Vater sein, muss rechtzeitig eine entsprechende Erklärung abgegeben werden.
Der andere Elternteil erhält nur dann weitere Zeiten, wenn es sich um bezahlten Urlaub bei einem bestehenden Arbeitsverhältnis handelt.

von
Lebensfreude

Zitiert von: ???

Ein Elternteil bekommt in dieser Zeit weiter die Kindererziehungszeit angerechnet. In der Regel ist das die Mutter, soll es der Vater sein, muss rechtzeitig eine entsprechende Erklärung abgegeben werden.
Der andere Elternteil erhält nur dann weitere Zeiten, wenn es sich um bezahlten Urlaub bei einem bestehenden Arbeitsverhältnis handelt.

Schade !
Bezahlten Urlaub bekomme ich maximal für 3 Monate, zwei Jahre zusammengelegt.
Dann muß ich in der Personalabteilung nachfragen, ob ich für die restlichen Monate unbezahlten Urlaub bekomme.
Muß ich da irgendwie wegen dem unbezahlten Urlaub aktiv werden, wegen den Renteneinzahlungen ?

Danke !
Lebensfreude

von
andjessi

Sie können gemeinsam insgesamt bis zu 14 Monate Elterngeld beziehen.

Ein unbezahlter Urlaub ist nicht nötig, denn bei der freien Zeit handelt es sich grundsätzlich um Elternzeit.

von
Lebensfreude

Zitiert von: andjessi

Sie können gemeinsam insgesamt bis zu 14 Monate Elterngeld beziehen.

Ein unbezahlter Urlaub ist nicht nötig, denn bei der freien Zeit handelt es sich grundsätzlich um Elternzeit.


Hmmm, ich habe mich damit noch nicht so richtig beschäftigt.
Also kann man die 14 Monate, wie man will, auf die Eltern aufteilen ?
Z.B. jeder nimmt 7 Monate und das dann gleichzeitig ?

Lebensfreude

Experten-Antwort

Hallo Lebensfreude,

dem Beitrag von ??? kann ich grundsätzlich erst einmal nur zustimmen.

Zum Thema Elternzeit und Elterngeld kann ich Ihnen im Rahmen dieses Forums zur Rentenversicherung und Alterssicherung leider keine weiteren Angaben machen. Soweit Sie hierzu weitere Informationen wünschen, kann ich Ihnen lediglich die Broschüre des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend zu diesem Thema empfehlen: http://www.bmfsfj.de/BMFSFJ/Service/Publikationen/publikationen,did=89272.html..

von
Lebensfreude

Zitiert von: Techniker

Hallo Lebensfreude,

dem Beitrag von ??? kann ich grundsätzlich erst einmal nur zustimmen.

Zum Thema Elternzeit und Elterngeld kann ich Ihnen im Rahmen dieses Forums zur Rentenversicherung und Alterssicherung leider keine weiteren Angaben machen. Soweit Sie hierzu weitere Informationen wünschen, kann ich Ihnen lediglich die Broschüre des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend zu diesem Thema empfehlen: http://www.bmfsfj.de/BMFSFJ/Service/Publikationen/publikationen,did=89272.html.

Danke Experte, nur, der Link funktioniert nicht.
Ist das nur bei mir ?

Lebensfreude

Interessante Themen

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.

Altersvorsorge 

Riester-Rente: wie auszahlen lassen?

Lebenslange Rente, Teilauszahlung oder gar alles auf einen Schlag: Läuft der Riester-Vertrag aus, gibt es mehrere Optionen zur Auszahlung.