EM-Antrag Arbeitgeber melden?

von
Sabine Ecksteiner

Guten Tag,

da ich aus gesundheitlichen Gründen kaum noch in der Lage bin zu arbeiten und auf Anraten meiner Ärzte möchte ich einen Antrag auf eine Erwerbsminderungsrente stellen.
Ich möchte nicht, dass mein Arbeitgeber davon erfährt, habe Angst davor gekündigt zu werden...
Bin ich dazu verpflichtet, meinen Arbeitgeber von der Antragstellung zu informieren?

S. Ecksteiner

Experten-Antwort

Fragen zum Arbeitsrecht können in diesem Forum leider nicht beantwortet werden.

Aus dem Rentenrecht ergibt sich bei Rentenantragstellung keinerlei Verpflichtung, den Arbeitgeber über die Rentenantragstellung in Kenntnis zu setzen.

von
Alex

Wieso sollte man schon die Antragstellung melden ??

Verstehe ich nicht.

Niemand weiss doch was und ob überhaupt dabei heraus kommen wird.

Wird eine EM-Rente genehmigt erfährt es der Arbeitgeber soweiso und dann ist es immer noch früh genug, wenn man es als Arbeitnehmer seinem Chef dannmitteilt.

von
*_*

Außerdem können Sie Ihrem RV-Träger bei Antragstellung und auch danach noch ausdrücklich mitteilen, dass Sie die Einbeziehung des Arbeitgebers nicht wünschen (z.B. für eine Arbeitsauskunft). Bei der Anfrage für Entgelte für eine Rentenberechnung ist es allerdings nicht umumgänglich.