EM oder Altersrente

von
gerdi

60-jhrger Bezieher einer vollen Rente wg/EM , befristet bis Dezember 2011 und GdB 50 :

Kann man trotz aktueller EMRente einen Antrag auf eine Altersrente wg/Behinderung ( 50 %) stellen?
In beiden Fällen sind die Abzüge ja gleich, 10,8 %.

Oder kann ich statt eines Verlängerungsantrags für die EMRente diesen Antrag auf Altersr. wg/Behinderung stellen?

Ich gehe auf Grund meines Gesundheitszustandes nicht davon aus, in Zukunft wieder erwerbsfähig zu werden - und da die Bezüge/Abzüge die Gleichen wären, würde ich die Altersrente bevorzugen.

von
Sozialröchler?

Zitiert von: gerdi

Kann man trotz aktueller EM-Rente einen Antrag auf eine Altersrente stellen?

Kann ich statt eines Verlängerungsantrags für die EM-Rente einen Antrag auf Altersrente stellen?


Ja und ja.

Es fragt sich nur, ob sich der Aufwand lohnt. Bei Erreichen der Regelaltersgrenze wird als Folgerente der EM-Rente ohnehin von Amts wegen eine Regelaltersrente gewährt.

Lassen Sie sich bei einer Auskunfts- und Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung beraten. Dort kann man ggf. auch den Rentenantrag entgegennehmen.

Experten-Antwort

Dem Beitrag von Sozialröchler wird zugestimmt. Die Ihrem Wohnort am nächsten gelegene Auskunfts- und Beratungsstelle können Sie unter dem Link "Service/Beratungsstellen" ermitteln. Ich wünsche ein schönes Wochenende !