EM-Rente

von
Pitti

Hallo Ich hab da mal eine Frage ,Darf man als EM-Rentner auf Zeit ,Bewilligung 3 Jahre ,einen Angehörigen mit Alzheimer-Demenz und Pflegestufe pflegen ,oder wird da die EM-Rente gekürzt oder sogar gestrichen ,denn da gibt es ja Pflegegeld , (vorausgesetzt Ich würde es gesundheitlich schaffen ).Vielen Dank ,Mit freundlichen Grüßen ,

von
Frau Mühl

Wenn sie die 450-Euro-Grenzen nicht übersteigen, brauchen sie keine Kürzung ihrer EM-Rente befürchten.

Ich gehe mal davon aus, daß ihre Pflegefähigkeiten bescheiden sind und die DRV oder ein Arzt nicht zu dem Schluß kommen können, daß ihre EM-Rente unberechtigt ist.

von
Cassandra

Leider falsch !
Das Pflegegeld wird nicht als Hinzuverdienst gezählt, Sie brauchen also keine Bedenken haben.
Einzige Ausnahme wäre, wenn Sie die Pflege "erwerbsmäßig" (also als richtigen Beruf) ausüben.

Experten-Antwort

Hallo Pitti,

solange es sich bei der Pflegetätigkeit nicht um eine erwerbsmäßige Pflege handelt, ist das hierfür gezahlte Entgelt kein anzurechnender Hinzuverdienst bei der Erwerbsminderungsrente.

Interessante Themen

Soziales 

So gibt es nicht nur für Rentner mehr Wohngeld

Gut 700.000 Rentner dürften 2023 erstmals Anspruch auf Wohngeld haben. Wie viel Wohngeld es bei welcher Rente gibt.

Rente 

Rente und Pflege im Todesfall: Was Erben wissen müssen

Wer in Deutschland stirbt, hat zuvor zumeist Rente oder Leistungen der Pflegeversicherung erhalten. Für Hinterbliebene und Erben ergeben sich daraus...

Altersvorsorge 

Warum Bausparen sich wieder lohnen kann

Bausparverträge werden dank niedriger Darlehenszinsen wieder attraktiver. Richtig eingesetzt, lassen sich Tausende Euro sparen.

Rente 

Endspurt für freiwillige Rentenbeiträge

Viele Versicherte können sich zusätzliche Rentenpunkte kaufen. Wer das noch vor Ende des Jahres tut, kann dabei viel Geld sparen.

Soziales 

Heizkosten-Schock: Als Rentner jetzt Grundsicherung beantragen

Senioren, die durch Heizkosten in Not geraten, können Grundsicherung im Alter beantragen. Wie das geht.