< content="">

EM - Rente

von
Berni

Wie lange kann ich zu einen EM Rentner geschrieben werden? Wie oft wird das dann geprüft ? Und was ist wennn ich nicht Gesund werde?

von
Schade

a) längstens bis zum Beginn der Regelaltersrente.

b) ist individuell verschieden, vielleicht nie, vielleicht mehrmals?

c) dann bleiben Sie Rentner, bis zur Altersrente.

von
Berni

Das heißt Herr &#34;Schade&#34;
a)bis 67
b)Sicher doch mehrmals
oder wie darf ich das verstehen

Danke

Experten-Antwort

Erwerbsminderungsrenten werden auf Antrag gewährt. Sie sollen regelmäßig nur befristet bis zu maximal drei Jahren bewilligt werden. Eine wiederholte Gewährung ist möglich, sofern der Gesundheitszustand sich nicht verbessert hat.

Überprüfungen sind unregelmäßig möglich. Die Prüfung erfolgt in jedem Einzelfall individuell. Es ist auch möglich eine dauerhafte Erwerbsminderungsrente zu erhalten. Diese wird mit Erreichen der Regelaltersgrenze ( zur Zeit noch das 65. Lebensjahr ) von Amts wegen in eine Regelaltersrente umgewandelt.

von
Berni

Danke , eine Sache noch wie hoch werden die Abzüge denn dann mit 65 sein ca . Momentan habe gehört sollen das ja 10,8 sein .

Experten-Antwort

Der Abschlag, der zuvor für die Erwerbsminderungsrente festgestellt worden ist, wird in die Regelaltersrente übernommen. In der Regel ist dies zur Zeit der Wert von 10,8 Prozent, sofern die Rente vor dem 60. Lebensjahr bewilligt worden ist.