EM-Rente

von
Heinz

Hallo, ich habe den Bescheid bekommen ,daß ich ab dem 01.05.07 eine volle EM-Rente bekomme. Nachzahlung wird mit der Krankenkasse und dem Arbeitsamt verrechnet. Die Rente wird ab 01.02.07 gezahlt.
Meine Frage: wer zahlt mir für Dezember und für Januar das Geld. Habe nach der Austeuerung durch die KK ALGI erst voll. dann tewilweise für 6std. erhalten.

von
dirk

Wenn es zu Zahlpausen zwischen ALG und Rente kommt, haben Sie für diese Zeit kein Einkommen.
Damit besteht ein Anspruch auf ALG2 oder Sozialgeld vom Sozialamt.( Je nachdem ob Sie allein oder mit arbeitsfähigen in einer "Bedarfsgemeinschaft" leben).
Da Ihre Bedürftigkeit nur von kurzer Dauer sein wird, wird Ihnen dieses Geld nur als Darlehen bewilligt werden. Sollte Ihre Rente unterhalb Ihres Sozialhilfesatzes liegen, wird nach Beantragung dessen der Darlehensbetrag erlassen.
Bedenken Sie bitte, dass auch im Februar erst am letzten des Monats Rente gezahlt wird: für diesen Monat gilt dasselbe.

Bei einer Darlehensrückzahlung muss die Ratenhöhe so festgelegt werden, dass Ihnen zumindest ein Betrag in Höhe des Ihnen zustehenden Sozialgeldes verbleibt.

Die Höhe dieses Betrages können Sie mit Hilfe der zahlreich im Netz zu findenden ALG2- Rechner ermitteln.

Mit freundlichen Grüssen

von
Heinz

Hallo, vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich habe vor Wiederspruch gegen den EM Bescheid einzulegen. Bekomme ich in der Zeit weiter ALGI.

Mfg

heinz

von
???

Ich gehe davon aus, dass sich bei Ihnen ein Tippfehler eingeschlichen hat. Rentenbeginn ist der 01.05.2007, Beginn der laufenden Rentenzahlung der 01.02.2008? Sollte das stimmen, machen Sie bei Ihrer KK und der AfA Druck, dass der Erstattungsanspruch bekannt gegeben wird. Dann kann nämlich die DRV abrechnen und Sie erhalten die Rente für Dezember und Januar ausgezahlt.

von
Heinz

Hallo, ist leider richtig so. Musste lt. KK eine Reha beantragen die dann in einen Renteantrag umgewandelt wurde.
Werde Druck bei der KK und AfA machen.
Vielen Dank für die schnelle Antwort.
MfG

Heinz

von
dirk

Solange es nix anderes gibt stehen Ihnen zumindest die von mir genannten Zahlungen auf Darlehensbasis zu.

von
dirk

Widerspruch - warum?

von
Götz von Berlichingen

schönen 2. Advent...

Götz von Berlichingen

von
Beitragszahler

Ihnen auch einen schönen 2. Advent, "skat" !

("schiko" bezieht übrigens eine wohlverdiente Regelaltersrente für mehr als 45 Berufsjahre !)

Alles Gute für Sie !

von
Götz von Berlichingen

und zeichnet sich durch

überwiegend falsche Beiträge

aus.

Im übrigen bin Skatspieler..

Götz von Berlichingen

von
dirk

Na Herr "Beitragszahler"

Versüssen Sie sich den Advent mit ein bißchen Pöbeleien.

Von mir aus, jeder nach seinem Niveau

von
Beitragszahler

Wieso Pöbeleien ? Auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt gibt es garantiert irgendeine Tätigkeit, die Sie mehr als drei Stunden täglich ausüben könnten. Das was Sie in diesem Forum "leisten" ist übrigens auch Arbeit im sozialmedizinischen Sinn. Und es gibt tatsächlich Leute, die mit so etwas ihr täglich Brot verdienen. Aber Sie können das THEORETISCH noch nicht einmal stundenweise ?

von
dirk

Aaah - Sie verdienen also ihr Geld hiermit.
Dann müssen Sie ja jeden, der Ihnen eine bezahlte Antwortmöglichkeit wegnimmmt hassen. Interessant.
Werden Sie eigentlich nach Wortzahl oder wie bezahlt??

Von Krankheit haben Sie keine Ahnung, aber Krankheit heißt nicht Zwang zum Ruhig sein! !!

Aber diesbezüglich habe ich Ihnen ja vor einiger Zeit meine Wünsche genannt. Hoffentlich werden SIE bald richtig krank, so mit Überlenenswahrscheinlichkeit unter 3 Jahren, dann können wir weiter reden!

Sie sind einer Derjenigen, die selbst für Komapatienten oder sogar für Tote eine Arbeitsmöglichkeit entdecken, vieleicht als Beschwerer, man muss ihn ja nur entsprechend hinlegen. Sie sind eine Schande für jede Tätigkeit in irgendeiner RV!

Merken Sie eigentlich noch, wie Menschenverachtend ihre Einstellung ist?

Übrigens: halten Sie gefälligdst die Forenregeln ein!

von
Beitragszahler

"Werden Sie eigentlich nach Wortzahl oder wie bezahlt ?"

Womit ich meinen Lebensunterhalt verdiene, geht Sie gelinde gesagt nichts an. Aber ein beratend tätiger Callcenter-Mitarbeiter, der im Grunde genommen nichts anderes macht als Sie, wird beispielsweise entweder per Festgehalt oder nach Leistung bezahlt.

Beantwortet das Ihre Frage ?

von
dirk

NEIN

Es geht darum, wieso Sie der Meinung sind, hier im Forum Sonderrechte zum Pöbeln, für persöhnliche Angriffe, für Drohungen und Beleidigung von Usern eingeräumt bekommen zu haben!

Und dies geht nicht nur gegenüber mir sondern häuft sich doch bei Ihnen

"Wenn man den Gedanken nicht bekämpfen kann bekämpfen wir den Denkenden" - ist es DAS

Es ist Wunderschön, nach einigen Wochen Krankenhaus mit Ihrem Dummschwatzpöpeleien im Forum begrüßt zu werden.

Mein Gott, Leute gibts

Und jetzt können Sie so richtig Auftrumpfen, mir ist es zu blöd,meine Zeit mit Ihnen zu verschwenden - so viel habe ich nicht mehr

von
Steffen

Dirk, lassen sie sich nicht
provozieren.
Dieser "Beitragszahler" scheint ein frustrierter,alter Mann
zu sein, der nur noch grimmig
seinen Frust abbläst.

von Experte/in Experten-Antwort

Zum Beitrag von "dirk" ist nichts hinzuzufügen.