EM-Rente

von
Mugwump

Hallo.

2 Fragen habe ich zur Erwerbsminderungsrente:

1) Es ist doch so, daß man als Vorraussetzung für eine Erwerbsminderungsrente in den letzten 5 Jahren, 3 Jahre Pflichtbeiträge eingezahlt haben muß, oder?

2) Werden die 5 Jahre rückwirkend ab dem Zeitpunkt des Rentenantrages berechnet oder ab dem Zeitpunkt, wo man sich für erwerbsgemidert hält?

MFG

von
Rosanna

Hallo Mugwump,

1. Ja

2. Der 5-Jahreszeitraum wird vom Leistungsfall aus gerechnet. Diesen bestimmt der RV-Träger. Dies KANN zwar das Rentenantragsdatum sein, muss aber nicht (Leistungsfall kann auch Eintritt der Arbeitsunfähigkeit, Unfall o.ä. sein).

Der 5-Jahreszeitraum wird auch um darin liegende Anrechnungszeiten (z.B. arbeitslos ohne Leistungsbezug etc.) verlängert.

MfG Rosanna.

Experten-Antwort

Auf die Ausführungen des Users Rosanna wird verwiesen.