EM-Rente (50%) und Gründungszuschuss (über ALG1) gleichzeitig beziehbar?

von
habnefrage

Guten Abend.
Auch ich beschäftige mich mit dem Thema Selbständigkeit und halbe EM-Rente.
Da ja die halbe EM-Rente zum Leben nicht reicht, muß ich schauen, dass ich ja noch was dazuverdiene!
Ich darf ja lt. Rentenbescheid bis zu einer gewissen Höhe hinzuverdienen. Halbe Rente wird durchgehen. In der Zwischenzeit möchte ich die Selbständigkeit über den Gründungzuschuss starten.

Meine Frage:
Darf ich die halbe EM-Rente behalten, wenn ich den Gründungszuschuss beziehe?
Einkommen über das Gewerbe werde ich ja Anfangs kaum haben.
Oder wird mir etwas gekürzt.

Beispiel:
Halbe EM-Rente 500euro
Hinzuverdienst lt. Bescheid: 1600Euro Brutto
Gründungszuschuss (also ALG1) 1100Euro +300Euro für Versicherung.

Kann ich in o.g. Beispiel beides behalten? EM-Rente und Gründungszuschuss+300Euro für Versicherung? Einkommen vom Gewerbe werde ich ja Anfangs nicht haben. Eher Anfangs Verluste.

DAnke

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo habnefrage,

der Gründungszuschuss ist ein Hinzuverdienst im Sinne der gesetzlichen Bestimmungen für die Rente wegen verminderter Erwerbsfähigkeit.

Wir empfehlen Ihnen, sich mit Ihrem zuständigen Rentenversicherungsträger zwecks konkreter Berechnungen in Verbindung zu setzen.