EM-Rente nach 20 Jahren Wfbm

von
Werner

Wenn ich meine 20 Jahre bald voll habe in der Werkstatt und ich einen Antrag auf EMR stelle, kriege ich die Rente problemlos oder prüft die Rentenversicherung noch einmal meine Erwerbsfähigkeit? Ich bin ja seit ich 19 bin in der Werkstatt und bin auch voll erwerbsgemindert seit dem. Ich bekomme vom Sozialamt Grundsicherung wegen Erwerbsminderung.

von
Gewerk

Für Sie gilt eine Wartezeit von besagten 20 Jahren. Damit ist der Anspruch auf EM-Rente durch die Tätigkeit in einer Werkstatt erfüllt.

Experten-Antwort

Über Rentenanträge von Versicherten, die in einer WfbM tätig sind und bei denen die dauerhafte volle Erwerbsminderung bereits festgestellt ist, wird in der Regel ohne wiederholte Prüfung der Erwerbsfähigkeit entschieden.