EM-Rente Neuerungen

von
Hannelore Unger

Hallo,
bin in EM Rente, Befristung endet 3/2015
habe heute in einer Zeitung gelesen,
wenn die Verlängerung nach dem 1.7.2014
ist wird die Rente neue berechnet, nach den
Änderung die vor kurzem beschlossen wurden.

von
Hudini

Zitiert von: Hannelore Unger

Hallo,
bin in EM Rente, Befristung endet 3/2015
habe heute in einer Zeitung gelesen,
wenn die Verlängerung nach dem 1.7.2014
ist wird die Rente neue berechnet, nach den
Änderung die vor kurzem beschlossen wurden.

Da haben Sie wohl falsch gelesen.
Wer schon vor dem Stichtag 01.07. Rente bezogen hat,ist Bestandsrentner und nicht von der Änderung betroffen.

von
Sebastian

In welcher Zeitung haben sie denn das gelesen?

von
Schorsch

Zitiert von: Sebastian

In welcher Zeitung haben sie denn das gelesen?

So einen offensichtlichen Blödsinn schreibt noch nicht einmal die Bildzeitung.

Vielleicht war der Wunsch der Vater des Gedankens?

von
Hannelore Unger

in einer Zeitschrift, die Rente oder Rentenratgeber,

von
Hannelore Unger

Zitiert von: Schorsch

[quote=208952]
In welcher Zeitung haben sie denn das gelesen?

So einen offensichtlichen Blödsinn schreibt noch nicht einmal die Bildzeitung.

Vielleicht war der Wunsch der Vater des Gedankens?

Genau, so einen Blödsinn wie Sie schreibt keine Bildzeitung, einfach mal die Klappe halten

Experten-Antwort

Hallo Hannelore Unger,

nein, Bestandsrentner sind von den Neuerungen nicht betroffen.
Die geplante Neuregelung gilt für Erwerbsminderungsrenten die ab 01.07.2014 erstmals bewilligt werden.

von
Hannelore Unger

Aber wenn "Bild der Frau" und "das goldene Blatt" so etwas schreiben, wird doch wohl etwas dran sein.

von
sober

Hallo Frau Unger,

ich werte Ihre Erwähnung diverser Frauenzeitschriften an dieser Stellre als Ironie?

Als Bestandsrentner schlängelt sich die Rentenreform dezent an uns vorbei. Sollten Sie jedoch vor 1992 Mutter geworden sein, bekommen Sie je Kind einen weiteren Rentenpunkt- ganz automatisch.

von
Hannelore Unger

Hallo,
dieser Beitrag "Bild der Frau usw. wurde
nicht von mir geschrieben.
Ich habe dies in der Zeitschrift Rente Extra
gelesen, wie dem auch sei, leider
werden total überflüssige Dinge geschrieben.

Interessante Themen

Soziales 

Midijob-Reform: Was wird aus 451-Euro-Jobs?

Für Jobs knapp über 450 Euro gelten seit Oktober neue Übergangsregelungen. Was das für Beschäftigte bedeutet.

Soziales 

Midijob-Grenze steigt: Wer wie profitiert

Mehr Netto vom Brutto. Darüber können sich von Oktober an Millionen Arbeitnehmer freuen.

Rente 

Hinzuverdienstgrenze für Frührentner fällt 2023 weg

Wer als Frührentner arbeiten geht, muss nicht mehr fürchten, dass die Rente gekürzt wird – für ältere Arbeitnehmer ein Anlass, die eigene...

Altersvorsorge 

„Senioren Geld aus der Tasche ziehen“

TV-Werbespots preisen den Teilverkauf als perfekte Form der Immobilienverrentung. Warum ein Experte davon gar nichts hält.

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.