em-rente plus beschäftigung auf dem 2. arbeitsmakrt

von
carsten heller

Hallo Experten,

mein Bekannter erhält seit 01.06.2011 volle Erwerbsminderungsrente unbefristet und möchte gerne in einer Werkstätte für Behinderte auf dem 2. arbeitsmarkt eine Beschäftigung haben, meine Frage lautet ob dies möglich ist und wie er dies erhalten kann, für konkrete Tippa wäre ich dankbar.

von
Richter

Ja, natürlich ist das möglich. Hier alles dazu :

http://www.budget.bmas.de/DE/StdS/Ausb_Arbeit/Werkstaetten/werkstaetten_inhalt.html

Experten-Antwort

Die Möglichkeit der Eingliederung in eine Werkstatt für Behinderte besteht und erfolgt in der Regel über die Agentur für Arbeit oder den Rentenversicherungsträger. Ein entsprechender Antrag ist zustellen. Wenden Sie sich an Ihren Rentenversicherungsträger.

von
...

Zitiert von: Techniker

Die Möglichkeit der Eingliederung in eine Werkstatt für Behinderte besteht und erfolgt in der Regel über die Agentur für Arbeit oder den Rentenversicherungsträger. Ein entsprechender Antrag ist zustellen. Wenden Sie sich an Ihren Rentenversicherungsträger.

Welches Formular wird denn da benutzt?

Ich hätte es über den Landschaftsverband versucht...