EM-Rente rückwirkend

von
Betina

Hallo,
wenn eine volle EM-Rente durch Gerichtsvergleich rückwirkend bis zum Bezug der Altersrente bewilligt wird, muss dann die niedrigere Altersrente der höheren EM-Rente angepasst werden?
Für Antworten bedanke ich mich
Gruß Betina

von
-

Hallo Betina, normalerweise erfolgt dann eine sog. Umwandlung in die Altersrente, d.h. Sie müßten auf der Basis der Erwerbsminderungsrente eine Neuberechnung der Altersrente erhalten.
MfG Experte