EM- Rente und Krankengeld Nachzahlung

von
EM- Rentner

Folgender Fall:

Ihm wurde die volle Erwerbsminderungsrente zugespochen

Rentenzahlungsbeginn war 01.02.2009, er darf monatlich 400 Euro dazu verdienen. ( schaft er aber aus gesundheitlichen Gründen nicht )

Ein von seiner damaligen Krankenkasse noch zustehendes Krankengeld aus dem Jahre 2008 wurde ihm erst jetzt durch das Sozialgericht zugesprochen ( 1346,44 Euro )

Meine Frage:

Wie wirkt sich diese Nachzahlung dann auf seine Rente aus

MfG: EM- Rentner

von
-_-

Zitiert von: EM- Rentner

Volle Erwerbsminderungsrente, Zahlungsbeginn 01.02.2009.

Von der Krankenkasse zustehendes Krankengeld aus dem Jahre 2008 wurde ihm jetzt durch das Sozialgericht zugesprochen.

Meine Frage:
Wie wirkt sich diese Nachzahlung auf seine Rente aus?


Ich gehe davon aus, dass für die Dauer der Krankengeldzahlung Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung zu entrichten sind. Sie sollten die Neuberechnung der Rente unter Hinweis auf die nachträgliche Feststellung im Urteil des Sozialgerichts beim Rentenversicherungsträger beantragen.

Experten-Antwort

Unter Hinweis auf diese Nachzahlung eine Neuberechnung bei der DRV beantragen!