EM-Rente,Grundsicher., Ehrenamt+Minijob Anrechnung

von
Lilly

Hallo,
ich bekomme eine EM-Rente & ergänzende Grundsicherung. Dazu habe ich ein Ehrenamt und bekomme etwas über 200€ monatlich. Dazu ca.40 Euro durch einen Minijob.
Wieviel darf ich laut SGB behalten? Im vor einigen Jahren neu eingefügten Abs. 3 des § 82 SGB XII steht, dass das Ehrenamt bis 200 € anrechnungsfrei ist. Dies steht auch auf der Seite ehrenamt-deutschland.org..

Meiner Meinung nach muss laut Gesetz zusätzlich vom Resteinkommen ein Freibetrag von 30 % bleiben? oder? Also verbleiben z.B.: 200 € Ehrenamtspauschale plus 30 % von dem Geld, welches beim Ehrenamt teilw. 200 € überschritten wird + 30 % vom Minijob (bei 30 € sind das 9 €). Auch wenn ich dann über 50 % des Regelsatzes komme. Das Ehrenamt wird so ähnlich wie Schmerzensgeld etc. behandelt, laut wikipedia.

Oder wie sehen Sie das?

Danke für die Antworten!
LG Lilly

von
Lilly

P.S.:
Im § 82 SGB XII steht:
"3)...Erhält eine leistungsberechtigte Person mindestens aus einer Tätigkeit Bezüge oder Einnahmen, die nach § 3 Nummer 12, 26, 26a oder 26b des Einkommensteuergesetzes steuerfrei sind, ist abweichend von den Sätzen 1 und 2 ein Betrag von bis zu 200 Euro monatlich nicht als Einkommen zu berücksichtigen."

Demnach verstehe ich es so, dass 200 € nicht berücksichtigt werden und ich dazu die 30 Freibetrag erhalte....
Danke, LG

Experten-Antwort

Da dies ein Forum der gesetzlichen Rentenversicherung ist, kann ich zu Fragen, die die Grundsicherung nach dem SGB XII betreffen, leider keine Antworten geben.

Interessante Themen

Rente 

Wer 2022 in Rente gehen kann

2022 winkt dem Jahrgang 1956 die Rente. Aber auch Jüngere können unter bestimmten Voraussetzungen in den Ruhestand gehen. Was für wen gilt.

Rente 

Rentenbesteuerung: Wer wie von der Reform profitiert

Die neue Bundesregierung will die Rentenbesteuerung neu regeln. Was bringt das konkret? Die ersten Modellrechnungen.

Soziales 

Krankenversicherung und Pflege: Was sich 2022 ändert

Für Arbeitnehmer, Eltern, Pflegende und Behinderte: die wichtigsten Neuerungen in der Kranken- und der Pflegeversicherung.

Altersvorsorge 

Baufinanzierung: Die 7 wichtigsten Fragen und Antworten

Von Annuität bis Zinssatz: Wie funktioniert eigentlich ein Baukredit? Eine Schnelleinstieg für angehende Häuslebauer.

Altersvorsorge 

Selbstständige: Altersvorsorge pfändungssicher machen

Selbständige können von 2022 an mehr Geld pfändungssicher fürs Alter sparen. Dafür müssen sie aber handeln.