EM-Rentenantrag- was ist wichtig

von
Stadtpflanze

hallo ... ich habe am Montag (7.8.09) einen Termin für die Antragstellung auf EM-Rente bei der DRV.
Was ist besonders wichtig, was zu beachten? und was antworte ich auf die Frage "seit wann halten sie sich für erwerbsgemindert" ich war über 70 Wochen krank, danach Reha, von Reha im April 2009 arbeitsfähig (alg1) entlassen...
oder : gibt es grundsätzliches dazu zu sagen?

von
Antwort

Einfach zu allen Fragen die Wahrheit sagen! Das passt dann schon!!!

Experten-Antwort

Ergänzend zum Beitrag von "Antwort" folgender Link:

http://www.deutsche-rentenversicherung-bund.de/nn_7130/sid_E5B1BCF47C98957BAE575B2262B1758C/DRVB/de/Inhalt/Presse/Pressemitteilung/2009__3__5__drei__nummern__rentenantrag.html

von
Komisch

der 07.08.09 war übrigens ein Freitag - Sie haben den Termin verpasst!!!

die Frage nach dem 'seit wann' können Sie ggf. auch mit "nicht beurteilbar" beantworten - schließlich sind Sie weder klassischer Arzt noch Sozialmediziner - die 'seit wann'-Frage kann aber für eine evtl. Umdeutung der Reha von Wichtigkeit sein!

Also: ruhig Blut!